home

N° 1281
26.11. - 02.12.2022

nächste Aktualisierung
am 03.12.2022



Fabio Luisi

Gefragt

Fanfare

In Basel liegt Arkadien in Garmisch-Partenkirchen, denn Richard Strauss’ „Daphne“ ist in jener Zeit angesiedelt, in der sie geschrieben wurde: 1[…]

mehr

Wiener Symphoniker

Mit Mahler in die Zukunft

Im Lauf ihrer 102-jährigen Geschichte haben die Wiener Symphoniker auch diskographisch für viele Sternstunden gesorgt. Andererseits kein Wunder – […]

mehr

Lise de la Salle

Leicht ist schwer

Lise de la Salle ist nicht die wundersam entrückte Künstlerfee mit den rehscheuen Augen, als die sie auf den ersten Blick erscheint. Sie ist eine verflixt begabte und aussagekräftige Pianistin, der es einst gelingen könnte, zu den ganz Großen ihres Fachs gezählt zu werden.

mehr



Rezensionen

Gioachino Rossini, Richard Strauss, Heitor Villa-Lobos, Jacques Offenbach u.a.

Aria Cantilena

Elīna Garanča u.a., Sächsische Staatskapelle Dresden , Fabio Luisi

DG/Universal 477 6231
mehr

Franz Schmidt

Concertante Variationen über ein Thema von Beethoven, Klavierkonzert Es-Dur

Carlo Grante, MDR Sinfonieorchester, Fabio Luisi

Querstand. MDR Edition 16/Codaex VKJK 0611
mehr

Franz Schmidt

Das Buch mit sieben Siegeln

Herbert Lippert, Annette Dasch, Natela Nicoli, Johannes Chum, Günther Groissböck, Jan-Hendrik Rootering, Michael Schönheit, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Fabio Luisi

MDR Edition - Querstand/Musikwelt VKJK 0411
mehr

Richard Strauss

Der Rosenkavalier

Anne Schwanewilms, Anke Vondung, Kurt Rydl, Sächsische Staatskapelle Dresden, Fabio Luisi

medici arts/Naxos 2056918
mehr

Richard Strauss

Don Juan, Aus Italien, Don Quixote

Jan Vogler, Sebastian Herberg, Sächsische Staatskapelle Dresden , Fabio Luisi

Sony Classical/Sony BMG 88697 43554-2
mehr

Richard Strauss

Ein Heldenleben, Metamorphosen

Sächsische Staatskapelle Dresden , Fabio Luisi

Sony Classical/Sony BMG 8869 708471-2
mehr

Vincenzo Bellini

I Capuleti e i Montecchi

Anna Netrebko, Elīna Garanča, Joseph Calleja, Tiziano Bracci, Robert Gleadow, Wiener Symphoniker, Fabio Luisi

DG/Universal 477 8031
mehr

Giuseppe Verdi

Jérusalem

Marina Mescheriakova, Marcello Giordani, Roberto Scandiuzzi, Philippe Rouillon, Daniel Borowski, Simon Edwards, Hélène Le Corre u.a., Chor des Genfer Theaters, Orchestre de la Suisse Romande, Fabio Luisi

Philips 462 613-2
mehr

Ludwig van Beethoven, Gustav Mahler

Klavierkonzert Nr. 1, Sinfonie Nr. 1

Margarita Höhenrieder, Sächsische Staatskapelle Dresden , Fabio Luisi

medici arts/Naxos 2057718
mehr

Giuseppe Verdi

Nabucco

Maria Guleghina, Marina Domashenko, Leo Nucci, Giacomo Prestia, Miro Dvorský u.a., Wiener Staatsopernchor, Orchester der Wiener Staatsoper, Fabio Luisi

TDK/Naxos DV-OPNAB
mehr

Giuseppe Verdi

Nabucco

Leo Nucci, Miroslav Dvorsky, Giacomo Prestia, Maria Guleghina u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Fabio Luisi, Günter Krämer

Arthaus Musik/Naxos 107 099
mehr

Diverse

One Century Of Music – 1918-2018. Premier siècle

Orchestre de la Suisse Romande, Ernest Ansermet, Paul Kletzki, Wolfgang Sawallisch, Horst Stein, Armin Jordan, Fabio Luisi, Pinchas Steinberg, Marek Janowski, Neeme Järvi, Jonathan Nott

Pentatone/Naxos PTC 5186791
mehr

Giuseppe Verdi

Rigoletto

Željko Lučić, Juan Diego Flórez, Diana Damrau, Sächsische Staatskapelle Dresden , Fabio Luisi, Nikolaus Lehnhoff

Virgin Classics/EMI 6 4186894
mehr

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 1

Fabio Luisi, Wiener Symphoniker

WS/Naxos WS001
mehr

Richard Wagner

Twilight Of The Gods

Deborah Voigt, Eva-Maria Westbroek, Jonas Kaufmann, Jay Hunter Morris, Bryn Terfel, Hans-Peter König, James Levine, Fabio Luisi, Metropolitan Opera Orchestra, Metropolitan Opera Chorus

DG/Universal 479 0638
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Beim Namen Galilei denkt man sofort an den genialen Mathematiker und Astronomen Galileo Galilei, der mit seiner exakten Messmethodik die modernen Naturwissenschaften maßgeblich mitbegründete. Doch zur Familie Galilei gehörten auch zwei bedeutende Musiker: Galileos Bruder Michelangelo Galilei und der gemeinsame Vater Vincenzo Galilei. Beide waren hervorragende Lautenisten, Vincenzo setzte sich auch intensiv mit den physikalisch-akustischen Grundlagen der Musikproduktion auseinander und […] mehr


Abo

Top