Francesca Aspromonte

Gefragt

Franco Fagioli

Typecasting

Nach den Opern von Vinci, Mozart, Rossini und Porpora befindet sich der argentinische Countertenor ganz im Händel-Fieber.
zum Artikel »



Rezensionen

Georg Friedrich Händel

Serse

Franco Fagioli, Vivica Genaux, Inga Kalna, Francesca Aspromonte, Cantica Symphonia, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev u.a.

DG/Universal 4835784
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

13 Sekunden! Keine Sekunde mehr oder weniger erfreut sich der Hörer an Ludwig van Beethovens Bagatelle op. 119 Nr. 10. Und diese Episode deutet schon auf das entscheidende Schlagwort der neuen Beethoven-CD von Kilian Herold (Klarinette), Peter-Philipp Staemmler (Violoncello) und Hansjacob Staemmler (Klavier) hin, das da lautet: Kurzweiligkeit. „Composing Beethoven“ präsentiert freilich keine Stangenware, sondern ein klug konzipiertes Album, das originale Werke des Geburtstagskindes mit […] mehr »


Top