Francesco Gasparini


Rezensionen

Francesco Gasparini, Francesco Bartolomeo Conti, Ruggiero Fedeli, Domenico Natale Sarri u.a.

Dolce mio ben - Italienische Kantaten und Opernarien aus der Musikbibliothek des Schlosses Sondershausen

Maite Beaumont, Lautten Compagney, Wolfgang Katschner

Berlin Classics/Edel 0017702 BC
»

Benedetto Marcello, Leonardo Vinci, Georg Friedrich Händel, Francesco Gasparini

Il giardino dei sospiri

Magdalena Kožená, Collegium 1704, Václav Luks

Pentatone/Naxos PTC5186725
»

Benedetto Marcello, Leonardo Vinci, Francesco Gasparini, Leonardo Leo, Georg Friedrich Händel

Il giardino dei sospiri

Magdalena Kožená, Collegium 1704, Václav Luks

Pentatone/Naxos PTC 5186 725
»

Francesco Gasparini, Antonio Caldara, Giovanni Battista Alveri, Attilio Ariosti, Costanzo Porta u.a.

Mia vita, mio bene - Kantaten und Arien

Ditte Andersen, Ann Hallenberg, Lautten Compagney, Wolfgang Katschner

Berlin Classics/Edel 1790
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Ahnengalerie: Im Wien der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hat man es schon schwer als Komponist. Mozart, Beethoven, Schubert – übermächtig liegt auf allen Gattungen der Glanz der Heroen, die den klassischen Kanon geschaffen hatten. Was kann man dem noch hinzufügen? Johannes Brahms, dem man oft melancholisches Zaudern unterstellte, setzte sich in Wirklichkeit besonders lange und eingehend mit diesen Vorbildern auseinander, bevor er seinen Beitrag stimmig empfand. So ist sein Werk […] mehr »


Top