home

N° 1229
27.11. - 03.12.2021

nächste Aktualisierung
am 04.12.2021



Fretwork


Rezensionen

Gavin Bryars

Cadman Requiem u.a.

Hilliard Ensemble, Fretwork, Gavin Bryars Ensemble u.a.

Point Music/Polygram 462 511-2
mehr

Alexander Agricola u.a.

Chansons

Michael Chance, Fretwork

harmonia mundi HMU 907421
mehr

Henry Purcell

Fantasien

Fretwork

harmonia mundi HMU 907502
mehr

Ludwig Senfl

Im Maien - Lieder und Consort Musik

Charles Daniels, Fretwork

harmonia mundi HMU 907334
mehr

John Bull, Alfonso Ferrabosco, John Baldwin u. a.

In nomine II

fretwork

Signum Classics/Note 1 SIGCD576
mehr

Jehan Titelouze, Louis Marchand, Nicolas de Grigny, Alexandre-Pierre-François Boëly u.a.

Maîtres de l'orgue franҫais

Olivier Baumont, Fabio Bonizzoni, Martin Gester, Gilles Harle, Aude Heurtematte, André Isoir, Les Demoiselles de Saint-Cyr, Ensemble Fretwork, Ensemble Gilles Binchois, La Simphonie du Marais u.a.

Temperaments/harmonia mundi TEM316045-52
mehr

Thomas Tallis

Queen Katherine Parr & Songs Of Reformation

Alamire, Fretwork, David Skinner

Obsidian/Note 1 OBSCD716
mehr

Arvo Pärt, Giovanni Pierluigi da Palestrina, John Browne

Stabat Mater

Fretwork, Taverner Consort, Taverner Choir, Andrew Parrott

Virgin/EMI 5 45272 2
mehr

Orlando Gibbons

With A Merrie Noyse

Choir of Magdalen College Oxford, Bill Ives, Rogers Covey-Crump, Peter Harvey u.a., Fretwork

harmonia mundi HMU 907337
mehr

Michael Nyman, Henry Purcell

„If“ (Songs, Stücke für Gambenconsort)

Iestyn Davies, Fretwork

Signum Classics/Note 1 SIGCD586
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Zum Warmwerden: Von Tenören, die gerne auf der Rasierklinge zwischen Kunst und Kommerz reiten, ist es ja bekannt. Das aber auch Instrumentalisten „ihr“ Weihnachtsalbum aufnehmen, hat Seltenheitswert. Zumal, wenn es auch noch so glückt wie im Fall des Harfenisten Xavier de Maistre. Der verbindet gleich mehrere Programmideen. So ist dieses Album nämlich nicht nur Begleitmusik fürs Weihnachtszimmer, sondern auch eine Verneigung vor einem großen Kollegen unter den Konzertharfenisten, […] mehr


Abo

Top