Friedrich Cerha

Gefragt

Pasticcio

Lange hat die „Elphi“, wie die Hamburger Elbphilharmonie inzwischen liebevoll abgekürzt wird, allen heftigen Diskussionen um sie erfolgreich getrotzt. Am 11. Januar öffnete sie nun mit Pauken, P
zum Artikel »



Rezensionen

Friedrich Cerha, Franz Schreker

Cellokonzert, Kammersinfonie

Heinrich Schiff, Niederländisches Rundfunk-Kammerorchester, Peter Eötvös

ECM/Universal 476 3098
»

Arnold Schönberg, Ferdinand Leicht, Johann Schrammel, Friedrich Cerha u.a.

Schönberg und die Schrammelbrüder

Jenny Renate Wicke, Walter Raffeiner, Klangforum Wien

Col Legno/Harmonia Mundi COL 20276
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

13 Sekunden! Keine Sekunde mehr oder weniger erfreut sich der Hörer an Ludwig van Beethovens Bagatelle op. 119 Nr. 10. Und diese Episode deutet schon auf das entscheidende Schlagwort der neuen Beethoven-CD von Kilian Herold (Klarinette), Peter-Philipp Staemmler (Violoncello) und Hansjacob Staemmler (Klavier) hin, das da lautet: Kurzweiligkeit. „Composing Beethoven“ präsentiert freilich keine Stangenware, sondern ein klug konzipiertes Album, das originale Werke des Geburtstagskindes mit […] mehr »


Top