Gaëlle Arquez


Rezensionen

Jean-Philippe Rameau

Dardanus

Bernard Richter, Gaëlle Arquez, Benoît Arnould u.a., Raphaël Pichon, Ensemble Pygmalion

Alpha/Note ALP951
»

Jean-Philippe Rameau

Dardanus

Raphaël Pichon, Ensemble Pygmalion, Karina Gauvin, Gaëlle Arquez, Reinoud van Mechelen, Florian Sempey u.a.

harmonia mundi HMD 9859051.52
»

Jean-Philippe Rameau

Dardanus

Raphaël Pichon, Ensemble Pygmalion, Karina Gauvin, Gaëlle Arquez, Reinoud van Mechelen, Florian Sempey u.a.

harmonia mundi HMD 9859051.52
»

Antonio Vivaldi

Orlando furioso, RV 819 (1714)

Romina Basso, Teodora Gheorghiu, Gaëlle Arquez, Roberta Mameli, Delphine Galou, David DQ Lee, Riccardo Novaro, Federico Maria Sardelli, Modo Antiquo

naïve/Indigo 973482
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Darm mit Charme: Auf dem Buchmarkt hat unser Verdauungstrakt schon vor einigen Jahren seine marketingverbauschte Renaissance gefeiert. Stimmt es, dass dieses hochkonzentriert von Nerven durchsetzte Organ in der Evolution die Leistungen des später ausgebauten Gehirns mit der Intelligenz des Gefühls vereinte? In der Alten Musik ist der Darm bereits völlig ekelfrei in aller Munde: als Darmsaite. Dazu wird nach der Schlachtung von meist Schafen und Lämmern der Darm gewendet, von Schleimhaut und […] mehr »


Top