George Szell

Gefragt

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

„Zuchtmeister“ – diesen im Grunde wenig schmeichelhaften Titel trug neben Arturo Toscanini und Fritz Reiner auch George Szell. Was der gebürtige Ungar seinen Orchestermusikern abverlangte, brac
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

In einem Musikerwitz diskutieren George Szell, Leonard Bernstein und Herbert von Karajan darüber, wer von ihnen der Größte sei. Während Bernstein argumentiert, dass er ja als Komponist und als Dir
zum Artikel »

Blind gehört

Matt Haimovitz: „Das muss ein ganz Großer sein!“

Matt Haimovitz erkennt Geiger besser als Cellisten. Und möchte, dass sein Cello auf keinen Fall tief wie ein Bariton klingt. Geboren 1970 in Bat Yam (Israel), wanderte er mit seiner Familie nach Palo
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

„Man nehme die technische Perfektion des amerikanischen Orchesters, dessen Brillanz, Klangschönheit und die Fähigkeit, sich den unterschiedlichen, national geprägten Stilen verschiedener Komponis
zum Artikel »

Blind gehört – Antonello Manacorda

„Nicht alt, nicht neu, es könnte Muti sein!“

Antonello Manacorda, geboren 1970 in Turin, war 1997 Mitbegründer und (auf Wunsch von Claudio Abbado) jahrelanger 1. Konzertmeister des Mahler Chamber Orchestra sowie seit 2003 des Lucerne Festival O
zum Artikel »

Pasticcio

Ab sofort steht Christoph Eschenbach in einer Reihe mit Mauricio Kagel, Anne-Sophie Mutter, Nikolaus Harnoncourt und Leonard Bernstein. Denn sie alle gehören zu den bisherigen Preisträgern einer der
zum Artikel »

Pasticcio

„Ich bin wahnsinnig stolz auf alles, was wir zusammen geschaffen haben.“ Mit diesen Worten verabschiedete sich James Levine 2016 von seinen New Yorker Fans und Mitarbeitern. Nach genau 40 Jahren a
zum Artikel »



Rezensionen

Robert Schumann

Die vier Sinfonien

Cleveland Orchestra, George Szell

Masterworks Heritage/Sony
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzerte

Rudolf Serkin, Columbia Symphony Orchestra, Marlboro Festival Orchestra, George Szell, Alexander Schneider

United Archives/harmonia mundi UA 020
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 8 c-Moll

Cleveland Orchestra, George Szell

Sony SK 53519
»

Antonín Dvořák, Bedřich Smetana

Sinfonien Nr. 7, 8, 9, Streichquartett Nr. 2

Cleveland Orchestra, George Szell

Masterworks Heritage/Sony MH2K 63151
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Sinfonien, Konzerte, Serenaden, Kammermusik u.a.

Leon Fleisher u.a., Cleveland Orchestra, George Szell

Sony/BMG 82876867932
»

Klassik-Olymp

Robert Schumann

Die vier Sinfonien

Cleveland Orchestra, George Szell

Masterworks Heritage/Sony
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ein paar vorgegebene Noten, aber auch viel frei Improvisiertes – fast wie im Jazz. Beschrieb Nils Mönkemeyer seinen neuen diskografischen Ausflug nach Italien jüngst im Radio. Und ja, wer sich etwa erinnert, was Patricia Kopatchinskaja dem Konzerte wie am Fließband produzierenden Antonio Vivaldi unlängst auf der Geige andichtete – zugeben deutlich radikaler, als Mönkemeyer hier vorgeht – fühlt sich darin bestätigt. Es gibt Spielraum. Nun ist Mönkemeyer Bratscher, begegnet also […] mehr »


Top