Gerald Finzi


Rezensionen

Gerald Finzi, Arnold Bax, Arthur Bliss, Charles Villiers Stanford, Ernest John Moeran

British Cello Concertos

Raphael Wallfisch, Royal Liverpool Philharmonic, Malcolm Stewart, London Philharmonic Orchestra, David Nolan, Ulster Orchestra, Felix Kok, Paul Willey

Chandos/Note 1 CHAN24156
»

Gerald Finzi

Cello Concerto, Eclogue, New Years Music, Grand Fantasia and Toccata

Paul Watkins, Louis Lortie, BBC Symphony Orchestra, Sir Andrew Davis


»

Gerald Finzi, Arnold Bax, John Ireland

Lo, The Full, Final Sacrifice u.a.

The Choir of Westminster Abbey, James O’Donnell

Note 1/Hyperion CDA 68167
»

Frederick Delius, Charles Villiers Stanford, Gerald Finzi, Peter Warlock u.a.

The English Songbook

Ian Bostridge, Julius Drake

EMI 5 56830 2
»

Johannes Brahms, Franz Schubert, Gabriel Fauré, Gerald Finzi u.a.

Vier ernste Gesänge, Lieder

Jonathan Lemalu, Roger Vignoles

EMI 5 75203 2
»

Edward Elgar, William Walton, Gerald Finzi

Violinsonaten, Elegie

Daniel Hope, Simon Mulligan

Nimbus/Naxos 7 10357 56662 2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top