Gidon Saks


Rezensionen

Benjamin Britten

Billy Budd

Nathan Gunn, Ian Bostridge, Gidon Saks, London Symphony Orchestra, Daniel Harding

Virgin Classics 519 039-2
»

Georg Friedrich Händel

Saul (HWV 53)

Gidon Saks, Lawrence Zazzo, Rosemary Joshua, Emma Bell, Jeremy Ovenden u.a., Concerto Köln, RIAS Kammerchor, René Jacobs

harmonia mundi HMC 801877.78
»

Giacomo Puccini

Tosca

Nadja Michael, Zoran Todorovitsch, Gidon Saks, Bregenzer Festspielchor, Wiener Symphoniker, Ulf Schirmer

Phoenix Edition/Naxos PE 801
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Todestage zu zelebrieren, ist eigentlich makaber. Aber irgendwie auch schön, denn so verliert das Ableben ein wenig von seiner Tragik: Wir fokussieren uns auf das, was der Nachwelt erhalten bleibt – bei Komponisten die Musik, die weiterlebt. Am 13. November 1868 und damit vor 150 Jahren starb Giachino Rossini in Paris, einer der größten Opernkomponisten seiner Zeit. Die Münchner Musikerin Raphaela Gromes legt bei Sony zu diesem Anlass eine „Hommage à Rossini“ vor – auf dem Cello! […] mehr »


Top