Giulietta Simionato

Gefragt

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Pianist Krystian Zimerman, der schon früher angekündigt hatte, aus politischen Gründen nicht mehr in den USA auftreten zu wollen, hat bei einem Recital in Los Angeles einen Eklat provoziert. Vor de
zum Artikel »



Rezensionen

Giuseppe Verdi

Aida

Maria Callas, Kurt Baum, Giulietta Simionato u.a., Chor der Oper Covent Garden, Orchester der Oper Covent Garden, John Barbirolli

Testament/Note 1 SBT2 1355
»

Umberto Giordano

Andrea Chénier

Maria Caniglia, Beniamino Gigli, Gino Bechi, Giulietta Simionato, Italo Tajo, Giuseppe Taddei u.a., Orchester des Teatro alla Scala, Chor des Teatro alla Scala

Naxos 8.110275-76
»

Pietro Mascagni

Cavalleria rusticana

Mario del Monaco, Giulietta Simionato, Cornell MacNeil u.a., Orchester der Akademie St. Cecilia Rom, Chor der Akademie St. Cecilia Rom, Tullio Serafin

Decca 421 807-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Heute auf den Tag genau, am 26. Januar, wäre sie 75 Jahre alt geworden: Jacqueline du Pré, die viel zu früh verstorbene Ausnahmecellistin, Schülerin von Pablo Casals und Mstislaw Rostropowitsch. Legendär ist nicht nur ihre Aufnahme des Cellokonzerts von Edward Elgar, nein, das Werk selbst, mittlerweile beliebt im Konzertsaal, erfuhr durch du Pré erst seinen Aufschwung: Die Londoner Uraufführung am 27. Oktober 1919 war zunächst eine große Enttäuschung. Der Dirigent Albert Coates hatte […] mehr »


Top