Håkan Hardenberger

Gefragt

Blind gehört

Gábor Boldoczki: „Die Trompete kann viele Rollen übernehmen.“

Gábor Boldoczki ist der Mann im Dreigestirn der jungen Trompeten-Plattenstars neben Alison Balsom und Tine Thing Helseth. Dabei führt der 38-jährige Ungar, der als Professor an der Franz-Liszt-Hoch
zum Artikel »

Zugabe

Die Sängerin Brigitte Fassbaender, deren Intendanz am Landestheater Innsbruck demnächst nach 13 Jahren zu Ende geht, hat eine Erklärung dafür, dass es ihr als einer der wenigen Künstler gelungen
zum Artikel »



Rezensionen

Heinz Karl Gruber, Kurt Schwertsik

3 MOB Pieces, Busking, Divertimento macchiato

Håkan Hardenberger, HK Gruber, Schwedisches Kammerorchester

BIS/Klassik-Center BISCD1884
»

Betsy Jolas, Sally Beamish, Olga Neuwirth

„Stories“ („Histoires vraies“, Trompetenkonzert, „… miramondo multiplo …“)

Håkan Hardenberger, Roger Murero, Malmö Symphony Orchestra, National Youth Orchestra of Scotland, Martyn Brabbins

BIS/Klassik-Center BISSACD-2293
»

Olga Neuwirth

…miramondo multiplo…, Remnants of Songs, Masaot/Clocks without Hands

Håkan Hardenberger, Antoine Tamestit, Gustav Mahler Jugendorchester, ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Wiener Philharmoniker, Ingo Metzmacher, Susanna Mälkki, Daniel Harding

Kairos/Note 1 0015010KAI
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

13 Sekunden! Keine Sekunde mehr oder weniger erfreut sich der Hörer an Ludwig van Beethovens Bagatelle op. 119 Nr. 10. Und diese Episode deutet schon auf das entscheidende Schlagwort der neuen Beethoven-CD von Kilian Herold (Klarinette), Peter-Philipp Staemmler (Violoncello) und Hansjacob Staemmler (Klavier) hin, das da lautet: Kurzweiligkeit. „Composing Beethoven“ präsentiert freilich keine Stangenware, sondern ein klug konzipiertes Album, das originale Werke des Geburtstagskindes mit […] mehr »


Top