Hillevi Martinpelto


Rezensionen

Wolfgang Amadeus Mozart

Così fan tutte

Hillevi Martinpelto, Alison Hagley, Gerald Finley, Kurt Streit, Ann Murray, Thomas Allen, Orchestra of the Age of Enlightenment, Simon Rattle

EMI 5 56170 2
»

Giuseppe Verdi

Gustavo III

Tomas Lind, Hillevi Martinpelto, Carolina Sandgren, Krister St. Hill u.a., Chor des Opernhauses Göteborg, Orchester des Opernhauses Göteborg, Maurizio Barbacini

Dynamic CDS 426/1-2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

La clemenza di Tito

Rainer Trost, Magdalena Kožená, Hillevi Martinpelto, Lisa Milne u.a., Scottish Chamber Orchestra, Scottish Chamber Choir, Charles Mackerras

DG/Universal 477 579-2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Le nozze di Figaro

Rodney Gilfry, Hillevi Martinpelto, Alison Hagley, Bryn Terfel, Pamela Hellen Stephen u.a., English Baroque Soloists, John Eliot Gardiner

DG/Archiv Produktion 439 871-2
»

Johann Sebastian Bach

Messe h-Moll BWV 232

Hillevi Martinpelto, Bernarda Fink, Axel Köhler, Christoph Prégardien, Matthias Görne, Franz-Josef Selig, RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin, René Jacobs

Berlin Classics/Edel BC 1063-2
»

Carl Maria von Weber

Oberon

Steve Davislim, Hillevi Martinpelto, Marina Comparato, Jonas Kaufmann, William Dazeley u.a., Monteverdi Choir, Orchestre Révolutionnaire et Romantique, John Eliot Gardiner

Deutsche Grammophon/Universal 475 6563
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top