home

N° 1253
14. - 20.05.2022

nächste Aktualisierung
am 21.05.2022



Hofkapelle Stuttgart

Gefragt

Vokal total

Gute Zeiten für Raritätensammler: Bei drei der vier hier vorgestellten Opern handelt es sich um Ersteinspielungen. Der einzige einigen vielleicht be[…]

mehr



Rezensionen

Justin Heinrich Knecht

Die Aeolsharfe

Christina Landshamer, Mark Adler, Andrea Lauren Brown, Patrick Pobeschin, Markus Brutscher u.a., Kammerchor Stuttgart, Hofkapelle Stuttgart, Frieder Bernius

Carus/Note 1 CAR83.220
mehr

Justin Heinrich Knecht

Grande Symphonie (Orchesterwerke und Arien)

Sarah Wegener, Frieder Bernius, Hofkapelle Stuttgart

Carus/Note 1 CAR83228
mehr

Justin Heinrich Knecht

Grande Symphonie, Orchesterwerke und Arien (Weltersteinspielungen)

Sarah Wegener, Frieder Bernius, Hofkapelle Stuttgart

Carus/Note 1 CAR83228
mehr

Norbert Burgmüller

Klavierkonzert op. 1, Entr'actes op. 17, Ouvertüre zur Oper „Dionys“ op. 5

Tobias Koch, Hofkapelle Stuttgart, Frieder Bernius

Carus/Note 1 CAR83297
mehr

Ludwig van Beethoven

Missa solemnis op. 123

Johanna Winkel, Sophie Harmsen, Sebastian Kohlhepp, Arttu Kataja, Kammerchor Stuttgart, Hofkapelle Stuttgart, Frieder Bernius

Carus/Note 1 CAR83501
mehr

Luigi Cherubini

Requiem in c (1816)

Hofkapelle Stuttgart, Kammerchor Stuttgart, Frieder Bernius

Carus/Note 1 CAR83.227
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Freiluftmusik: Es muss schon eine besondere Ehre sein, sich als erwählter Liebling eines gekrönten Hauptes zu fühlen. Richard Wagner könnte ein Lied davon singen, aber auch James Paisible. Sagt Ihnen nichts? Jacques oder James Paisible war ein Franzose und im Gefolge Robert Camberts nach England gekommen. Dieser war enttäuscht davon, dass ihn der Italiener Giovanni Battista Lulli (oder später: Lully) aus dem französischen Musikleben verdrängt hatte, wollte daraufhin mit ein paar […] mehr


Abo

Top