home

N° 1253
14. - 20.05.2022

nächste Aktualisierung
am 21.05.2022



Horn

Gefragt

Radek Baborák

Aus dem Füllhorn

Hornkonzerte von Bach? Nie gehört. Doch das kann diesen Hornisten und die Berliner Barock Solisten nicht davon abhalten.

mehr

Felix Klieser

Lippenbekenntnis

Barocke Arien auf dem Horn? Auf seinem neuen Album „Beyond Words“ zeigt der Solist, wie gut das funktioniert.

mehr

Pasticcio

Meldungen und Meinungen der Musikwelt

Jedes europäische Orchester, das in den Prä-Covid-19-Zeiten auf große Übersee-Tour gehen wollte, musste unbedingt Instrumentenpässe dabei haben, […]

mehr

Lisa Batiashvili

Dichter der Großstadt

Gelungener Saitensprung: Die Geigerin Lisa Batiashvili begibt sich auf eine Klangreise durch elf Städte – angestoßen von der Musik Charlie Chaplins.

mehr

Blind gehört: Pablo Heras-Casado

„Die Aufnahme klingt besser als bei mir“

Auch Dirigent Pablo Heras-Casado erkennt sich selber nicht – und schwärmt für alte und altmodische Aufnahmen.

mehr

Bind gehört

Samuel Hasselhorn: „Den kenn’ ich doch!“

Der deutsche Bariton Samuel Hasselhorn räumt seiner einiger Zeit alle möglichen Liedpreise ab, darunter den Königin- Elisabeth-Wettbewerb 2018 und […]

mehr

Unterm Strich

Ramsch oder Referenz ? CDs, vom Schreibtisch geräumt.

Neben dem Welterfolg von „West Side Story“ sind die übrigen Werke von Leonard Bernstein mehr oder weniger verblasst und vergessen. Insofern kann […]

mehr

Blind gehört

Antoine Tamestit: „Ich erkenne mich selbst nicht“

Antoine Tamestit zählt zu den besten Bratschern der Gegenwart. Geboren 1979 als Sohn des Komponisten Gérard Tamestit, wechselte er mit neun Jahren v[…]

mehr

Blind gehört

Felix Klieser: „Ich hasse es, mich selbst zu hören“

Hornist Felix Klieser, geboren 1991 in Göttingen, wandte sich bereits im Alter von 4 Jahren dem Horn zu. Da er ohne Arme geboren wurde, lernte er von[…]

mehr

Hörtest

Engelbert Humperdincks „Hänsel und Gretel“: Alle auf Zucker

Ach ja, die Kinderoper! Falsch: Denn Humperdincks Partitur ist nicht rührselig, und zudem die beste Einstiegsdroge für Wagners Musikdramen.

mehr

Daniil Trifonov

Sturm und Klang

Ganz unterschiedliche Blickwinkel nimmt der junge Pianist bei seiner Hommage an Frédéric Chopin ein.

mehr

Hörtest

Heinrich Schütz: Weihnachtshistorie

Aus Freude über das Kind: Die „Weihnachtshistorie“ verbindet eine leidenschaftliche Erzählhaltung mit prachtvollen Concerti.

mehr

Phänomenale Bux-Box

Das Wesen einer Gesamteinspielung hat primär immer auch etwas Enzyklopädisches: Kein Mensch hört sich den ganzen Mozart, den ganzen Schubert oder ([…]

mehr

Teodor Currentzis

Griechisches Feuer

Das hätte selbst Karajan nie zu träumen gewagt: Die Sony nimmt im russischen Perm einen Mozart-Zyklus auf. Dessen Star ist ein griechischer Dirigent.

mehr

Gassenhauer-Trio

Klassischer Ohrwurm

Mit dem Trio Mönkemeyer, Hornung und Rimmer widmen sich drei passionierte Kammermusiker der Kunst der Bearbeitung.

mehr

10 Jahre Genuin

Aus zwei mach neun

Einen runden Geburtstag feiert man üblicherweise ein bisschen größer und üppiger. Statt Asti Spumante darf es dann schon mal Champagner sein, […]

mehr

Vokal total

Der Bayerische Rundfunk hat vor einigen Monaten begonnen, die Vokalschätze der Münchner Sonntagskonzerte auf seinem hauseigenen Label zu bergen. Nac[…]

mehr

Maximilian Hornung

Gereifter Jungspund

So jung und schon weltweit gefragt: Maximilian Hornung, Solo-Cellist des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, stellt seine erste Einspielung vor und überzeugt auf Anhieb mit seinem unvergleichlich schönen Ton. Den Werdegang des bayerischen Schwaben skizziert Christoph Braun.

mehr

Hörtest

Richard Strauss` »Elektra«: Menschen, Monster, Mutationen

Am 25. Januar 1909 fand an der Dresdner Hofoper die Uraufführung von Richard Strauss’ Oper »Elektra« statt. Die Monstrosität der Bühnenhandlung und die musikalischen Mittel, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellten, bescherten Strauss lediglich einen Achtungserfolg. 100 Jahre später sind wir schlauer. Michael Wersin hörte sich durch den Berg eines der bedeutendsten, aufregendsten und bahnbrechendsten Musiktheaterwerke des 20. Jahrhunderts.

mehr

Pasticcio

Nein, hier soll nicht erneut über die vierwöchige Stille lamentiert werden, die dank der erst gerade beschlossenen Corona-Maßnahmen in allen Konzer[…]

mehr



Rezensionen

Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann, Peter von Winter u.a.

Am fernen Horizonte - Männerchöre der Liedertafel

MDR Rundfunkchor, Fernando Günther, Leipziger Hornquartett, Howard Arman

Capriccio/Delta Music 67 023
mehr

Francesco Cilea, Imre Kalman, Franz Lehár, Amilcare Ponchielli, Giacomo Puccini, Wolfgang Amadeus Mozart, Giuseppe Verdi

Arien, Duette, Lieder

Carlo Bergonzi, Franco Corelli, Régine Crespin, Hilde Güden, Marilyn Horne, Robert Merrill, Renata Tebaldi

Decca/Universal 475 392-2 (Bergonzi), 475 393-2 (Crespin), 475 394-2 (Güden), 475 395-2 (Horne), 47
mehr

Heitor Villa-Lobos

Bachianas Brasileiras

Rosana Lamosa, Nashville Symphony Orchestra, Kenneth Schermerhorn

Naxos 8.55 7460-62
mehr

Modest Mussorgski, Dmitri Schostakowitsch, Sergei Prokofjew, Peter Tschaikowski

Bilder einer Ausstellung, Nacht auf dem kahlen Berge, Suite für Varieté-Orchester, Romeo und Julia (Suite) op. 64, Nussknacker-Suite op. 71a

german hornsound 8.1

Genuin/Note 1 GEN 15340
mehr

Carl Orff

Carmina Burana

Lucia Popp, Jon van Kesteren, Hermann Prey, Chor des BR, Tölzer Knabenchor, Münchner Rundfunkorchester, Kurt Eichhorn

RCA/BMG 74321 24791-2 (CD), RCA/BMG 74321 85285-9 (DVD)
mehr

Sulkhan Tsintsadze, Dmitri Schostakowitsch

Cello Concertos Of 1966 (Konzert Nr. 2 in fünf Episoden, Konzert Nr. 2 op. 126)

Maximilian Hornung, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Andris Poga

myrios classics/hm MYR023
mehr

Antonín Dvořák, Camille Saint-Saëns

Cellokonzert h-Moll op. 104, Suite für Cello und Orchester op. 16, Romanze op. 36

Maximilian Hornung, Sebastian Tewinkel, Bamberger Symphoniker

Sony 88697 749252
mehr

Alan Rawsthorne

Cellokonzert, Oboenkonzert, Sinfonische Studien

Alexander Baillie, Stéphane Rancourt, Royal Scottish National Orchestra, David Lloyd-Jones

Naxos 8.554763
mehr

Joseph Haydn, Vaja Azarashvili

Cellokonzerte

Maximilian Hornung, Kammerakademie Potsdam, Antonello Manacorda

Sony 88843064532
mehr

Johann Sebastian Bach, Johann Gottfried Müthel

Cembalokonzert d-Moll BWV 1052, Tripelkonzert BWV 1044, Klavierkonzert B-Dur

Raphael Alpermann, Christoph Huntgeburth, Georg Kallweit, Zvi Meniker, Christine Schornsheim

HMF/Harmonia Mundi Helikon 7 94881 64962 4
mehr

Wilhelm Friedemann Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Christian Bach

Cembalokonzerte

Christine Schornsheim, Berliner Barock-Compagney

Capriccio/EMI 10 580
mehr

Carl Philipp Emanuel Bach

Concerti

Kristin von der Goltz, Ann-Kathrin Brüggemann, Michael Behringer, Christine Schornsheim, Freiburger Barockorchester,

Carus/Note 1 - Car 83.305
mehr

Johann Christoph Friedrich Bach

Concerti

Christine Schornsheim, Freiburger Barockorchester

Carus/Note 1 CAR 83.306
mehr

Dedications

Zurich Jazz Orchestra & Steffen Schorn

Mons Records/NRW-Vertrieb MONS634
mehr

Siegfried Wagner

Der Kobold

Rebecca Broberg, Regina Mauel, Mitschke, Petra Hoffmann, Horn u.a., pianopianissimo-musiktheater München, Nürnberger Symphoniker, Frank Strobel

Marco Polo/Naxos 8.22 5329-31
mehr

Siegfried Wagner

Die heilige Linde

John Wegner, Dagmar Schellenberger, Roman Trekel, Volker Horn, Thorsten Scharnke u.a., WDR Rundfunkchor, WDR Sinfonieorchester Köln, Werner Andreas Albert

cpo 999 844-2
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart, Trygve Madsen

Die Horn-Konzerte, „Invitation To A Journey With Mozart“

Christoph Eß, Folkwang Kammerorchester Essen, Johannes Klumpp, german hornsound

Genuin/Note 1 GEN18618
mehr

Joseph Haydn

Die Klaviersonaten (Gesamtaufnahme)

Christine Schornsheim

Capriccio/Delta 49 404
mehr

Johann Sebastian Bach

Edition Bachakademie Folge 6: Französische Suiten, Toccaten

Edward Aldwell, Peter Watchorn

Hänssler/Naxos 92.114 (Aldwell), Hänssler/Naxos 92.104 (Watchorn)
mehr

Johannes Brahms

Ein Deutsches Requiem op. 45

Siri Karoline Thornhill, Klaus Mertens, Bremer Domchor, Kammer Sinfonie Bremen, Wolfgang Helbich

MDG Gold/Naxos MDG 334 1137-2
mehr

Giuseppe Verdi

Falstaff

Paul Plishka, Mirella Freni, Marilyn Horne, Barbara Bonney, Susan Graham, Bruno Pola, Frank Lopardo u.a., Metropolitan Opera Orchestra, Metropolitan Opera Chorus, James Levine, Franco Zeffirelli

DG/Universal 073 4532
mehr

Johann Sebastian Bach

Goldberg-Variationen BWV 988

Christine Schornsheim

Capriccio 10 577/78
mehr

Diverse

Great Singers Live – Mirella Freni

Mirella Freni, Münchner Rundfunkorchester, Kurt Eichhorn, Vladimir Ghiaurov

BR Klassik/Naxos 900303
mehr

Franz Schubert

Heimweh

Anna Lucia Richter, Gerold Huber, Matthias Schorn

Pentatone/Naxos PTC 5186722
mehr

Hermeto’s Universe

The Norwegian Wind Ensemble, Steffen Schorn

Paschenrecords/Klassik Center Kassel PR 200070
mehr

I Remember Miles

Shirley Horn

Verve/Universal Jazz 557 199-2
mehr

Inland

Stimmhorn

Make Up Your World/EFA CD 05177-2
mehr

Innocent Green

Michael Hornstein

Enja/Helikon 9099-2
mehr

I’ll Be Easy To Find

Teri Thornton

Verve/Universal Jazz
mehr

Johann Sebastian Bach

Kantaten für das ganze liturgische Jahr, Teil 10

Jan van der Crabben, Christoph Genz, Petra Noskaiová, Siri Thornhill, La Petite Bande, Sigiswald Kuijken

Accent/Note 1 ACC25310
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Klarinettenkonzert, Klarinettenquintett

Matthias Schorn, Minetti Quartett, Innviertler Symphony Orchestra, Nicholas Milton

CAvi/harmonia mundi CAVI 8553246
mehr

Antonio Rosetti, Hugo Wolf, Johann Gottlieb Naumann

Klavierkonzerte

Christine Schornsheim, Berliner Barock-Compagney

Capriccio/Delta 67002
mehr

Franz Schubert

Klavierquintett D.667 „Forelle“, Notturno D.897 u.a.

Anne-Sophie Mutter, Daniil Trifonov, Hwayoon Lee, Maxmilian Hornung, Roman Patkoló

DG/Universal 479 7570
mehr

Antonín Dvořák, Josef Suk

Klaviertrio g-Moll op. 26, Klavierquartett a-Moll op. 1

Christian Tezlaff, Antje Weithaas, Vicki Powell, Maximilian Hornung, Kiveli Dörken, Martin Helmchen

CAvi/harmonia mundi CAVI 8553404
mehr

Robert Schumann, Trygve Madsen, Leopold Mozart

Konzertstück F-Dur für vier Hörner und Orchester op. 86, Sinfonia concertante für vier Hörner und Orchester op. 153, Sinfonia di caccia G-Dur „Jagdsinfonie“

german hornsound, Bamberger Symphoniker, Michael Sanderling

GENUIN/Note 1 GEN 15370
mehr

Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach

La Capricciosa, Goldberg-Variationen

Christine Schornsheim

Capriccio/Naxos C5286
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Le nozze di Figaro

Andrei Bondarenko, Simone Kermes, Fanie Antonelou, Christian Van Horn u.a., Teodor Currentzis, MusicAeterna

Sony 888837092623
mehr

Guillaume Lekeu

Les fleurs pâles du souvenir … (Complete Works)

Philippe Hirshhorn, Jean-Claude Vanden Eynden Luc Dewez, Daniel Blumenthal, Greta de Reyghere, Guy de Mey, Domus, Quatuor Camerata, Orchestre Philharmonique de Liège u.a.

Ricercar/Note 1 RIC 351
mehr

Love Songs

Lena Horne

RCA/BMG 09026 63604 2
mehr

Loving You

Shirley Horn

Verve/Universal Jazz 537 022-2
mehr

Georg Friedrich Händel, Gioachino Rossini u.a.

Marilyn Horne - A Profile

Marilyn Horne, Samuel Ramey, Joan Sutherland, James Levine u.a.

EMI 216 5819
mehr

Paul Hindemith

Musik für Hornquartett

Leipziger Hornquartett

Capriccio/Delta 10898
mehr

Dieterich Buxtehude

Opera Omnia XI – Vokalwerke Teil 4

Bettina Pahn, Siri Thornhill, Miriam Meyer, Andreas Karasiak, Jörg Dürmüller, Klaus Mertens u.a., Amsterdam Baroque Orchestra, Ton Koopman

Challenge Classics/SunnyMoon CC 72250
mehr

Dieterich Buxtehude

Opera Omnia XIV: Vokalwerke Teil 5

Miriam Meyer, Siri Karoline Thornhill, Bettina Pahn, Dorothee Wohlgemuth, Bogna Bartosz, Jörg Dürmüller, Klaus Mertens, Ton Koopman, Amsterdam Baroque Choir, Amsterdam Baroque Orchestra

Challenge/SunnyMoon CC 72253
mehr

Carl Maria von Weber, Engelbert Humperdinck, Giuseppe Verdi, Richard Wagner, Georges Bizet, Leonard Bernstein

Opera!

Hornisten der Berliner Philharmoniker

Berliner Philharmoniker
mehr

Charles Gounod

Requiem & Messe chorale

Charlotte Müller-Perrier, Valérie Bonnard, Christophe Einhorn, Christian Immler, Ensemble Vocal et Instrumental de Lausanne, Michel Corboz

Mirare/harmonia mundi MIR 129
mehr

Gioachino Rossini

Rossini-Gala - Arien

Deborah Voigt, Frederica von Stade, Marilyn Horne, Samuel Ramey, Thomas Hampson u.a., Orchestra of St. Luke’s, Roger Norrington

Virgin/EMI 5 62078 2
mehr

Fazıl Say

Sämtliche Geigenwerke

Friedemann Eichhorn, Fazıl Say, Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, Christoph Eschenbach

Naxos 8574085
mehr

Antoine Dard

Sechs Sonaten für Fagott oder Violoncello op. 2

Kristin von der Goltz, Hille Perl, Christine Schornsheim

Raumklang/Harmonia Mundi RK 2701
mehr

Carl Philipp Emanuel Bach

Sinfonien Wq 182, 2 und 6, Wq 183, 2 und 3, Konzert für Orgel und Orchester Wq 34

Christine Schornsheim, Stefan Mai, Akademie für Alte Musik Berlin

HMF/Helikon HMC 901622
mehr

Johann Abraham Peter Schulz, Christoph Ernst Friedrich Weyse

Six diverses pièces op. 1, Sonate op. 2, Thema und Variationen

Christine Schornsheim

Capriccio/Naxos C5363
mehr

Johann Sebastian Bach

Sonaten für Viola da Gamba und Cembalo BWV 525-530

Hille Perl, Christine Schornsheim, Lee Santana

DHM/Sony Music 88697 52697-2
mehr

Stormy Weather

Lena Horne

Bluebird/Sony BMG 09026 63911 2
mehr

Charles Ives

Streichquartette Nrn. 1 und 2, Largo Risoluto Nr. 1 und 2, Hallowe'en u. a.

Leipziger Streichquartett, Steffen Schleiermacher (Klavier), Yeon-Hee Kwak (Englischhorn)

MDG/Naxos 7 6023 11432 3
mehr

Task

Tilman Ehrhorn

Mille Plateaux/EFA
mehr

The Complete Felsted Mainstream Collection

Coleman Hawkins, Billy Strayhorn, Johnny Hodges, Rex Stewart u.a.

Solar Records/harmonia mundi SOL 45699089
mehr

Tiefenträume

Steffen Schorn, Norwegian Wind Ensemble

ESC/in-akustik 051131
mehr

Jean-Philippe Rameau, Xavier Dayer, Brice Pauset, Johannes Schöllhorn u.a.

Tourbillons de Rameau

Teodoro Anzellotti

Winter & Winter/Edel 1002542WIN
mehr

Universe Of Possibilities

Steffen Schorn

JazzSick/in-akustik 0515044
mehr

Antonio Soler, Luigi Boccherini, Felix Maximo López u.a.

Variaciones del Fandango español

Andreas Staier, Christine Schornsheim, Adela Gonzáles Cámpa

Teldec/Warner Classics 3984-21468-2
mehr

Alan Rawsthorne

Violinkonzerte Nr. 1 und 2

Rebecca Hirsch, BBC Scottish Symphony Orchestra, Lionel Friend

Naxos 8.554240
mehr

Johann Crüger, Wilhelm Karges

Wach auff mein Hertz und singe. CrügerConcertChoräle 1649/1657

Musicalische Compagney, Holger Eichhorn

Querstand/harmonia mundi VKJK1527
mehr

Johann Crüger, Wilhelm Karges

Wach auff mein Hertz und singe. CrügerConcertChoräle 1649/1657

Musicalische Compagney, Holger Eichhorn

Querstand/harmonia mundi VKJK1527
mehr

Johann Sebastian Bach

Weihnachtsoratorium Kantaten 1 - 3

Leopold Lampelsdorfer, Thomas Riede, Jan Hübner, Goerg Lutz, Holger Eichhorn, les hautboїstes de prusse

Querstand/Codaex VKJK 1238
mehr

Leonard Bernstein

West Side Story

José Carreras, Kiri Te Kanawa, Tatiana Troyanos, Kurt Ollmann, Marilyn Horne u.a., Chor und Orchester, Leonard Bernstein

DG 415 253-2
mehr

You're My Thrill

Shirley Horn

Verve/Universal Jazz 549 417-2
mehr

Diverse

„... vom küsslichen Mund ...“ - Lieder der Zeit von Wolfgang Amadeus Mozart

Markus Schäfer, Christine Schornsheim

Crystal/Delta Music
mehr

Katie Melua, Astor Piazzolla, Charlie Chaplin, Johann Sebastian Bach, Michel Legrand, Ennio Morricone u. a.

„City Lights“

Lisa Batiashvili, Katie Melua, Till Brönner, Miloš Karadaglić, Maximilian Hornung, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Georgian Philharmonic Orchestra, Nikoloz Rachveli

DG/Universal 4838586
mehr

„To My Beloved Ones“

Steffen Schorn, Zurich Jazz Orchestra

Mons Records/NRW Vertrieb MONS635
mehr

Klassik-Olymp

Carl Orff

Carmina Burana

Lucia Popp, Jon van Kesteren, Hermann Prey, Chor des BR, Tölzer Knabenchor, Münchner Rundfunkorchester, Kurt Eichhorn

RCA/BMG 74321 24791-2 (CD), RCA/BMG 74321 85285-9 (DVD)
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Freiluftmusik: Es muss schon eine besondere Ehre sein, sich als erwählter Liebling eines gekrönten Hauptes zu fühlen. Richard Wagner könnte ein Lied davon singen, aber auch James Paisible. Sagt Ihnen nichts? Jacques oder James Paisible war ein Franzose und im Gefolge Robert Camberts nach England gekommen. Dieser war enttäuscht davon, dass ihn der Italiener Giovanni Battista Lulli (oder später: Lully) aus dem französischen Musikleben verdrängt hatte, wollte daraufhin mit ein paar […] mehr


Abo

Top