Il Pomo d’Oro

Gefragt

Blind gehört

Alban Gerhardt: „Da spielt ein Charakterschwein!“

Alban Gerhardt, geboren 1969 in Berlin, gehört zu den international erfolgreichsten Cellisten aus Deutschland. Bereits sein Vater Axel Gerhardt war Mitglied der Berliner Philharmoniker. Mit diesem Or
zum Artikel »



Rezensionen

Georg Friedrich Händel

Agrippina

Joyce DiDonato, Elsa Benoit, Luca Pisaroni, Franco Fagioli, Jakub Józef Orlinski, Marie-Nicole Lemieux, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev u. a.

Erato/Warner 9029533658
»

Nicola Fago, Johann David Heinichen, Domènech Terradellas, Jan Dismas Zelenka, Johann Adolph Hasse, Francesco Durante u.a.

Anima Sacra (Arien)

Jakub Józef Orliński, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev

Erato/Warner 9029563374
»

Johann Sebastian Bach

Cembalokonzerte

Francesco Corti, Il pomo d’oro

Pentatone/Naxos PTC5186837
»

Georg Friedrich Händel

Ottone, HWV 15

Max Emanuel Cencic, Ann Hallenberg, Lauren Snouffer, Xavier Sabata, Anna Starushkevych, Pavel Kudinov, Il Pomo d’Oro, George Petrou

Decca/Universal 4831814
»

Georg Friedrich Händel

Partenope HWV 27

Karina Gauvin, Philippe Jaroussky, Teresa Iervolino, Emöke Baráth, John Mark Ainsley, Luca Tittoto, Il Pomo d’Oro, Riccardo Minasi

Erato/Warner 2564609007
»

Georg Friedrich Händel

Serse

Franco Fagioli, Vivica Genaux, Inga Kalna, Francesca Aspromonte, Cantica Symphonia, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev u.a.

DG/Universal 4835784
»

Pietro Locatelli, Johann Georg Pisendel, Jean-Marie Leclair, Giuseppe Tartini, Georg Philipp Telemann

Virtuosissimo (Violinkonzerte)

Dmitry Sinkovsky, Il pomo d’oro

Naïve/Indigo
»

Francesco Cavalli, Georg Friedrich Händel, Giuseppe Conti, Johann Adolf Hasse

„Facce d’amore“

Jakub Józef Orliński, Il pomo d’oro, Maxim Emelyanychev

Erato/Warner Music 9029542338
»

Leonardo Vinci

„Veni, Vidi, Vinci“ (Arien)

Franco Fagioli, Il Pomo d’oro, Zefira Valova

DG/Universal 4838358
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mit Leidenschaft: Zwischen Beethoven- und Schumann-Haus in der Bonner Brahmsstraße aufgewachsen – damit ist das Programm von Fabian Müllers neuer CD umrissen. Unter dem Titel „Passionato“, entlehnt von Ludwig van Beethovens Dauerbrenner-Klaviersonate und Expressivitätsgipfelwerk, bricht sich hier die Erregung, ja gar die aufgestaute Corona-Wut Bahn. In auftrittsarmen Zeiten bleibt freilich nur der diskografische Weg zum Ausdruck des eigenen Pianisten-Ichs. Es würde aber auch nicht […] mehr »


Top