Isabelle Druet

Gefragt

Blind gehört

Christophe Rousset: „Hier höre ich zu wenig Musik“

Der Franzose Christophe Rousset gehört als Cembalist, Dirigent und Gründer/Leiter des Orchesters Les Talens Lyriques zu den interessantesten Musikern der Alte-Musik- Szene. Bekannt wurde er vor allem als Interpret und Wiederentdecker französischer Barockmusik, doch sein Repertoire ist weit gesteckt. Beim „Blind gehört“ kommentierte der 53-Jährige, der gut Deutsch spricht, erst, wenn die Musik schwieg, dann aber ruhig und prägnant und seiner Sache sicher.
zum Artikel »



Rezensionen

Luis de Briceño

El Fenix de Paris – Vokal- und Instrumentalmusik

Vincent Dumestre, Le Poème Harmonique, Claire Lefilliâtre, Isabelle Druet u.a.

Alpha/Note 1 ALP 182
»

André Campra

L’Europe galante

Isabelle Druet, Caroline Mutel, Nicolas Courjal u. a. Les Nouveaux Caractères, Sébastien d’Hérin

Château de Versailles Spectacles/Note 1 CVS 002
»

Louis-Nicolas Clérambault, Franҫois Couperin

Miserere, Leçons de ténèbres

Vincent Dumestre, Le Poème Harmonique, Hasnaa Bennani, Isabelle Druet, Claire Lefilliâtre

Alpha/Note 1 Alpha 957
»

Jean-Baptiste Lully

Phaéton

Emiliano Gonzalez Toro, Ingrid Perruche, Isabelle Druet u.a., Les Talens Lyriques, Chœur de Chambre de Namur, Christophe Rousset

Aparté/harmonia mundi AP061
»

André Campra

Tancrède

Olivier Schneebeli, Orchestre Les Temps Présents, Les Chantres du Centre Musique Baroque de Versailles, Benoît Arnould, Isabelle Druet, Chantal Santon u.a.

Alpha/Note 1 ALP 958
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Das ging fix! In Schumanns „Haushaltsbuch“ kann man nachlesen, wenn auch gewohnt kryptisch, wie rasch er mit der Arbeit an seinem Klaviertrio op. 110 vorankam: „1. Okt. 1851 Kompositionsgedanken, 2. Okt. Triogedanken, 3. Okt. 1. Satz fertig, 4. Okt. 2. Satz, 5. Okt. 3. Satz, Freude, 27. Okt. Probe zum Trio zum ersten Mal, Freude.“ Dabei war Schumann sonst nicht unbedingt ein Schnellschreiber wie etwa Mozart. Doch die vier Sätze wirken wie aus einem Guss, wie in einem Schaffensrausch zu […] mehr »


Top