home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Iveta Apkalna

On Tour

16.12.2022 · Neubrandenburg · Konzertkirche · im Kalender speichern
25.01.2023 · Hamburg · Elbphilharmonie · im Kalender speichern
04.02.2023 · Hamburg · Elbphilharmonie · im Kalender speichern
19.04.2023 · Dortmund · Konzerthaus · im Kalender speichern
11.05.2023 · Hamburg · Elbphilharmonie · im Kalender speichern
12.05.2023 · Hamburg · Elbphilharmonie · im Kalender speichern
04.06.2023 · Hamburg · Elbphilharmonie · im Kalender speichern
05.06.2023 · Hamburg · Elbphilharmonie · im Kalender speichern
29.06.2023 · Neubrandenburg · Konzertkirche · im Kalender speichern


Gefragt

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Tenor Ian Bostridge bewundert den Sänger Bob Dylan – und sieht ihn beinahe als so etwas wie ein Vorbild an. „Er hat mir den Mut gegeben, expressi[…]

mehr

Iveta Apkalna

Aller guten Dinge

Drittes Album bei Berlin Classics, bestehend aus drei Scheiben, drei von ihr eingeweihte Orgeln: Die lettische Organistin bringt mit „Triptychon“ die Konzertkirche Neubrandenburg zum Klingen.

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Die Mezzo-Sopranistin Anne Sofie von Otter hat nach dem Freitod ihres Mannes vor zwei Jahren im Singen den erforderlichen Halt gefunden. „Ich kenne […]

mehr

Fanfare

Proben, Pleiten und Premieren: Höhepunkte in Oper und Konzert

Bruckner wieder Bruckner geben, „mit Sinn, Respekt und rotem Faden“, so die einfache wie schlagkräftige Idee des neuen Manns am Brucknerhaus Linz[…]

mehr

Iveta Apkalna

„Lippenstift muss sein!“

Die lettische Organistin spricht über ihr Instrument in der Elbphilharmonie, Schuh-Vorlieben – und warum sie ihre CDs nachts aufnimmt.

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Dirigent Paavo Järvi glaubt, dass Dirigenten möglicherweise überschätzt werden. „Es gibt Orchester“, so Järvi, „die keinen Dirigenten brauc[…]

mehr

Pasticcio

Kürzlich in der Kölner Philharmonie. Der amerikanische Orgeltornado Cameron Carpenter gastierte mit einem reinen Bach-Abend und natürlich auch mit […]

mehr

Pasticcio

Manchmal gehen selbst Musikjahre nahezu ungehört ins Land, die durchaus eine größere Resonanz verdient hätten. Und selbst so ein Zugpferd wie Star[…]

mehr



Rezensionen

Dmitri Schostakowitsch, Thierry Escaich, Sofia Gubaidulina, György Ligeti u.a.

Light and Dark (Orgelwerke)

Iveta Apkalna

Berlin Classics/Edel 0301074BC
mehr

Charles-Marie Widor, Louis Vierne, Johann Sebastian Bach

Orgelsinfonie Nr. 5 op. 42/1, Orgelsinfonie Nr. 3 op. 28, „Schafe können sicher weiden“

Iveta Apkalna

Berlin Classics/Edel 0301421BC
mehr

Johann Sebastian Bach, Philip Glass

Orgelwerke

Iveta Apkalna

Oehms/Naxos OV 1827
mehr

Camille Saint-Saëns, Francis Poulenc

Sinfonie Nr. 3 „Orgelsinfonie“ / Konzert für Orgel, Streichorchester und Pauken

Iveta Apkalna, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons

BR Klassik/Naxos 900178
mehr

Olivier Messiaen, André Jolivet, Tōru Takemitsu, Dmitri Schostakowitsch

Trumpet & Organ

Reinhold Friedrich, Iveta Apkalna

Phoenix Edition/Naxos PE143
mehr

Pēteris Vasks, Johann Sebastian Bach, Franz Liszt

„Triptychon“

Iveta Apkalna

Berlin Classics/Edel 0302005BC
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top