Jörg Dürmüller

Gefragt

Phänomenale Bux-Box

Das Wesen einer Gesamteinspielung hat primär immer auch etwas Enzyklopädisches: Kein Mensch hört sich den ganzen Mozart, den ganzen Schubert oder (Gott bewahre vor der bloßen Menge) den ganzen Viv
zum Artikel »

Vokal total

Gute Zeiten für Raritätensammler: Bei drei der vier hier vorgestellten Opern handelt es sich um Ersteinspielungen. Der einzige einigen vielleicht bekannte Kandidat ist Telemanns »Orpheus«, den Ren
zum Artikel »

Ach liebes Mädel, blas’ noch mehr !

Wagners "Fliegender Holländer" in der Urfassung

Wagners erste Version des Fliegenden Holländer spielt noch nicht an der norwegischen Küste, sondern in Schottland. Bruno Weil hat diese „Urfassung“ erstmals auf CD eingespielt und siehe da: sie klingt direkter, schroffer, zupackender. Egon Voss, der Editionsleiter der Wagner-Gesamtausgabe, gibt Auskunft über die Besonderheiten dieser Erstfassung. Die Fragen stellte Oliver Buslau.
zum Artikel »



Rezensionen

Carl Maria von Weber

Abu Hassan, 1. Sinfonie

Jörg Dürmüller, Johanna Stojkovic, Franz-Josef Selig, Cappella Coloniensis, Bruno Weil

Deutsche Harmonia Mundi/BMG 05472 77979 2
»

Friedrich von Flotow

Alessandro Stradella

Sabine Paßow, Jörg Dürmüller, Johannes Martin Kränzle, Markus Marquardt, WDR Rundfunkorchester, Helmuth Froschauer

Capriccio/Delta Music 60 117
»

Johann Sebastian Bach

Kantanten Vol. 15

Sandrine Piau, Deborah York, Johannette Zomer, Sibylla Rubens, Bogna Bartosz, Jörg Dürmüller, Christoph Prégardien, Paul Agnew, James Gilchrist, Klaus Mertens, Amsterdam Baroque Orchestra, Ton Koopman

Challenge Classics/Note 1 CC 72215
»

Johann Sebastian Bach

Kantaten Vol. 14

Deborah York, Bogna Bartosz, Annette Markert, Franziska Gottwald, Paul Agnew, Christoph Prégardien, Jörg Dürmüller, Klaus Mertens, Amsterdam Baroque Orchestra, Ton Koopman

Challenge/Note 1 CC72214
»

Johann Sebastian Bach

Kantaten Vol. 17

Sandrine Piau, Sibylla Rubens, Bogna Bartosz, Nathalie Stutzmann, Jörg Dürmüller, Klaus Mertens u.a., Amsterdam Baroque Orchestra, Ton Koopman

Challenge Classics/Note 1 CC72217
»

Johann David Heinichen

Lamentationes, Passionsmusik

Mechthild Georg, Axel Köhler, Jörg Dürmüller, Scott Weir, Raimund Nolte, Musica Antiqua Köln, Reinhard Goebel

Archiv Produktion 447 092 2
»

Johann Sebastian Bach

Matthäuspassion

Jörg Dürmüller, Ekkehard Abele, Cornelia Samuelis, Bogna Bartosz, Paul Agnew, Klaus Mertens, Amsterdam Baroque Orchestra, Ton Koopman

Challenge/SunnyMoon CCDVD72233
»

Carl Philipp Emanuel Bach

Matthäuspassion 1769

Jörg Dürmüller, Klaus Mertens, Deborah York, Franziska Gottwald, Amsterdam Baroque Orchestra

ORF Edition Alte Musik/Liebermann ORF CD 316
»

Dieterich Buxtehude

Opera Omnia XI – Vokalwerke Teil 4

Bettina Pahn, Siri Thornhill, Miriam Meyer, Andreas Karasiak, Jörg Dürmüller, Klaus Mertens u.a., Amsterdam Baroque Orchestra, Ton Koopman

Challenge Classics/SunnyMoon CC 72250
»

Dieterich Buxtehude

Opera Omnia XIV: Vokalwerke Teil 5

Miriam Meyer, Siri Karoline Thornhill, Bettina Pahn, Dorothee Wohlgemuth, Bogna Bartosz, Jörg Dürmüller, Klaus Mertens, Ton Koopman, Amsterdam Baroque Choir, Amsterdam Baroque Orchestra

Challenge/SunnyMoon CC 72253
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Romantische Klaviermusik zum Valentinstag? Ehe hier irreführende Assoziationen geweckt werden: Anna Vinnitskayas neues Chopin-Album kommt alles andere als verträumt-verzärtelnd daher. Im Gegenteil, die russische Pianisten beweist mit dieser Einspielung, dass es sich immer wieder lohnen kann, diese vielgespielten Klavier-Klassiker neu aufzunehmen. Mit den vier Balladen und den vier Impromptus, darunter das berühmte Fantaisie-Impromptu, hat es Vinnitskaya jedenfalls nicht gescheut, ein formal […] mehr »


Top