Jacques Ibert


Rezensionen

Jacques Ibert, Aram Khatchaturian

Flötenkonzerte, Pièce pour flûte seule

Emmanuel Pahud, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

EMI 557 487-2
»

Henri Sauguet, Jacques Ibert, Jules Massenet

French Music For Ballet

Estonian National Symphony Orchestra, Neeme Järvi

Chandos/Note 1 CHAN20132
»

Jacques Ibert

Klavierwerke

Hae-won Chang

Naxos 8.554720
»

Jacques Ibert

Le chevalier errant – Les amours de Jupiter

Orchestre National de Lorraine, Jacques Mercier

Timpani/Note 1 TIM1C1230
»

Jacques Ibert

Macbeth, Golgatha, Don Quichotte

Henry Kiichli, Slowakisches Radiosinfonieorchester, Adriano

Naxos 8.55 7607
»

Gaetano Donizetti, Antonio Pasculli, Jacques Ibert, Benjamin Godard, Richard Wagner u.a.

Meditations (Oboe & Harfe in der Oper)

Céline Moinet, Sarah Christ

harmonia mundi HMC 902175
»

Jacques Ibert

Neeme Järvi Conducts Ibert

Orchestre de la Suisse Romande, Neeme Järvi

Chandos/Note 1 CHSA5168
»

Jacques Ibert, Wolfgang Rihm, Jean Sibelius, George Gershwin, Dmitri Schostakowitsch u.a.

Who Is Afraid Of 20th Century Music? - Ibert: Bacchanale, Schostakowitsch: Tahiti Trot, Kabalewski: Galopp u.a.

Philharmoniker Hamburg, Ingo Metzmacher

Syrinx/Sony 130082
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

God Save the King, Rule Brittania, Tochter Zion. Was findet man nicht alles im Beethovenschen Œuvre, genauer gesagt unter den Variationswerken, wenn man nur ein bisschen in dem gräbt, was üblicherweise nicht zur Aufführung gebracht wird. Und so ist diese Gesamteinspielung der Werke Ludwig van Beethovens für Violoncello und Klavier von Nicolas Altstaedt und Alexander Lonquich zuallererst repertoiretechnisch interessant. Zumal sie die gesamte stilistische Bandbreite im Schaffen Beethovens […] mehr »


Top