home

N° 1291
04. - 10.02.2023

nächste Aktualisierung
am 11.02.2023



Jan Dismas Zelenka


Rezensionen

Nicola Fago, Johann David Heinichen, Domènech Terradellas, Jan Dismas Zelenka, Johann Adolph Hasse, Francesco Durante u.a.

Anima Sacra (Arien)

Jakub Józef Orliński, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev

Erato/Warner 9029563374
mehr

Johann Adolph Hasse, Jan Dismas Zelenka

Dresdner Motetten und Konzerte

Batzdorfer Hofkapelle, Salomé Haller

KammerTon/Note 1 KT 2013
mehr

Jan Dismas Zelenka

Gesù al Calvario

David Cordier, Ingrid Schmithüsen, Larissa Malikowa, Lena Susanne Norin, Kai Wessel, Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert, Hermann Max

Capriccio/Delta 10 887/88
mehr

Jan Dismas Zelenka

Italienische Arien ZWV 176

Hana Blažíková, Markéta Cukrová, Tomás Šelc, Ensemble Tourbillon, Petr Wagner

Accent/Note 1 ACC 24306
mehr

Johann Sebastian Bach, Jan Dismas Zelenka

Lamentationes

Il Gardellino, Marcel Ponseele

Passacaille/Note 1 PAS977
mehr

Jan Dismas Zelenka

Lamentationes Jeremiae Prophetae Z 53

Damien Guillon, Daniel Johannsen, Tomáš Král, Collegium Marianum, Jana Semerádová

Supraphon/Note 1 SU41732
mehr

Jan Dismas Zelenka, Johann Sebastian Bach, Antonio Lotti

Miserere c-Moll, Kantate "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen" BWV 12, Missa a tre cori

Balthasar-Neumann-Chor, Balthasar-Neumann-Ensemble, Thomas Hengelbrock

DHM/Sony Music 88697 52684-2
mehr

Jan Dismas Zelenka

Missa Dei Patris

Mechthild Bach, Daniel Taylor, Markus Brutscher, Gotthold Schwarz, Kammerchor Stuttgart, Kammerorchester Stuttgart, Frieder Bernius

Carus/Note 1 83.209
mehr

Jan Dismas Zelenka

Missa Divi Xaverii, Litaniae de Sancto Xaverio

Collegium 1704, Collegium Vocale 1704, Václav Luks

Accent/Note 1 ACC 24301
mehr

Jan Dismas Zelenka

Missa Sanctissimae Trinitatis, Gaude laetare

Gabriela Eibenová, Carlos Mena, Makoto Sakurada, Lisandro Abadie u.a., Adam Viktora, Ensemble Inégal, Prager Barock Solisten

Nibiru/Klassik Center NIB01572231
mehr

Jan Dismas Zelenka

Missa votiva ZWV 18

Collegium 1704, Collegium Vocale 1704, Václav Luks

Zig-Zag/harmonia mundi ZZT 080801
mehr

Jan Dismas Zelenka

Psalmi Vespertini I

Ensemble Inégal, Prager Barock Solisten, Adam Viktora

Nibiru/Klassik Center NIB01612231
mehr

Jan Dismas Zelenka

Triosonaten

Heinz Holliger, Thomas Zehetmair, Klaus Thunemann u.a.

ECM/Universal 462 542-2
mehr

Jan Dismas Zelenka

Triosonaten

Paul Dombrecht, Marcel Ponseele, Danny Bond, Chiara Banchini

Glossa/Note 1 GCDC80014
mehr

Jan Dismas Zelenka, Johann Joseph Fux, Antonio de Almeida, Bartolomeo Nucci, Gennaro Manna, Georg Friedrich Händel

„Anima Aeterna“ (Arien)

Jakub Józef Orliński, Fatma Said, Il Pomo d’Oro, Francesco Corti

Erato/Warner 9029674390
mehr

Jan Dismas Zelenka

„Missa Sancti Josephi“, „De profundis“ (Psalm 129), „In exitu Israel“ (Psalm 113)

Julia Lezhneva, Daniel Taylor, Tilman Lichdi, Jonathan Sells, Kammerchor Stuttgart, Barockorchester Stuttgart, Frieder Bernius

Carus/Note 1 CAR83279
mehr

Klassik-Olymp

Jan Dismas Zelenka

Triosonaten

Heinz Holliger, Thomas Zehetmair, Klaus Thunemann u.a.

ECM/Universal 462 542-2
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Das Calidore String Quartet wurde 2010 an der Colburn School in Los Angeles gegründet und gehört zu den führenden amerikanischen Streichquartetten. Das mittlerweile in New York City ansässige Ensemble wurde mehrfach ausgezeichnet: So gewann es 2012 den dritten Preis beim ARD-Wettbewerb in München, und 2016 erhielt das Quartett den Hauptpreis beim ersten M-Prize-Wettbewerb, der mit 100.000 US-Dollar die weltweit größte Auszeichnung für Kammermusik darstellt. Das Calidore String Quartet […] mehr


Abo

Top