Jan van der Crabben


Rezensionen

Johann Sebastian Bach

Kantaten für das ganze liturgische Jahr – Folge 13

Yeree Suh, Petra Noskaiová, Christoph Genz, Jan van der Crabben, La Petite Bande, Sigiswald Kuijken

Accent/Note 1 ACC 25313
»

Johann Sebastian Bach

Kantaten für das ganze liturgische Jahr, Teil 10

Jan van der Crabben, Christoph Genz, Petra Noskaiová, Siri Thornhill, La Petite Bande, Sigiswald Kuijken

Accent/Note 1 ACC25310
»

Johann Sebastian Bach

Kantaten für das ganze liturgische Jahr, Vol. 8

Gerlinde Sämann, Petra Noskaiová, Christoph Genz, Jan van der Crabben, La Petite Bande, Sigiswald Kuijken

Accent/Note 1 ACC25308
»

Johann Sebastian Bach

Kantaten für das komplette Kirchenjahr, Teil 18

Gerlinde Sämann, Petra Noskaiová, Christoph Genz, Jan van der Crabben, La Petite Bande, Sigiswald Kuijken

Accent/Note 1 ACC 25318
»

Johann Sebastian Bach

Kantaten für das komplette liturgische Jahr Vol. 16: Pfingst-Kantaten

Gerlinde Sämann, Petra Noskaiová, Christoph Genz, Jan van der Crabben, Sigiswald Kuijken, La Petite Bande

Accent/Note 1 ACC 25316
»

Johann Sebastian Bach

Kantaten Vol. 15 (BWV 52, 60, 116 & 140)

Yeree Suh, Petra Noskaiová, Christoph Genz, Jan van der Crabben, Sigiswald Kuijken, La Petite Bande

Accent/Note 1 ACC 25315
»

Joseph-Hector Fiocco

Lamentationes hebdomadae sacrae

Greta de Reyghere, Jan van der Crabben

Assai/Note 1 222532
»

Johann Sebastian Bach

Weihnachtsoratorium

Sunhae Im, Petra Noskaiová, Stephan Scherpe, Jan van der Crabben, La Petite Bande, Sigiswald Kuijken

Challenge/New Arts International CC72349
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Darm mit Charme: Auf dem Buchmarkt hat unser Verdauungstrakt schon vor einigen Jahren seine marketingverbauschte Renaissance gefeiert. Stimmt es, dass dieses hochkonzentriert von Nerven durchsetzte Organ in der Evolution die Leistungen des später ausgebauten Gehirns mit der Intelligenz des Gefühls vereinte? In der Alten Musik ist der Darm bereits völlig ekelfrei in aller Munde: als Darmsaite. Dazu wird nach der Schlachtung von meist Schafen und Lämmern der Darm gewendet, von Schleimhaut und […] mehr »


Top