Jean-Pierre Rampal

Gefragt

Pasticcio

Ob Rameau oder Franҫois Couperin, ob Duphly, Royer oder Balbastre – die französische Cembalo-Musik ist ungemein reich. Dass all diese Namen aber heute auch außerhalb Frankreichs nicht nur Alte Mu
zum Artikel »



Rezensionen

Francis Poulenc

Créations mondiales et inédits

Francis Poulenc, Denise Duval, Jean-Pierre Rampal, Rosanna Carteri, Pierre Bertin, Georges Prêtre u.a.

INA/harmonia mundi IMV 092
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Flötenkonzert Nr. 1 G-Dur KV 313 (285c), Serenade Nr. 10 B-Dur KV 361 (370a) "Gran Partita"

Jean-Pierre Rampal, Berliner Philharmoniker, Zubin Mehta

Music For You/Sony 89952
»

Diverse

Henryk Szeryng – Complete Philips, Mercury and Deutsche Grammophon Recordings

Henryk Szeryng, Claudio Arrau, Michala Petri, Wilhelm Kempff, Jean-Pierre Rampal, George Malcolm, Pierre Fournier, Helmut Walcha, Heinz Holliger, Gerard Poulet, Bamberger Symphoniker, London Symphony Orchestra, Concertgebouw Orchestra, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Academy of St. Martin in the Fields u.a.

Decca/Universal 483 4194
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Auf zu neuen Ufern: Wer nun zum zweiten Advent schon die Nase gestrichen voll hat von der Weihnachtsmarktbeschallung, aber noch immer nicht so richtig in Stimmung gekommen ist, kann es mal mit einem Seitenblick probieren. Die lange Chortradition der Briten hat ein reiches Weihnachtsliedrepertoire entstehen lassen, darin finden sich mittelalterlich-herbe Melodien, festlich-eingängige Choräle und auch harmonisch üppige Chorsätze der Romantik, die es mit Brahms und Reger spielend aufnehmen […] mehr »


Top