Joachim Kühn

Gefragt

Der Schnee von morgen

"Piano Works"

Gute Zeiten für Fans von „Piano Works“ der unbegleiteten Art: Fünf neue Jazz-CDs mit Musik für Soloklavier eröffnen eine ambitionierte Reihe. Eine erinnert an die Weiten (Neu-) Mexikos.
zum Artikel »



Rezensionen

Beauty & Truth

Joachim Kühn New Trio

ACT/Edel 1098162ACT
»

Brothers

Rolf Kühn, Joachim Kühn

Intuition/SMD vBr 2184 2
»

Europeana

Joachim Kühn

ACT/Edel Contraire ACTSACD 9804-2
»

Impressions Of New York

Rolf Kühn, Joachim Kühn

MPS/Universal 532 2757
»

Journey To The Centre Of An Egg

Rabih Abou-Khalil, Joachim Kühn

Enja/Soulfood 9479
»

Kalimba

Joachim Kühn, Majid Bekkas

Act/Edel Contraire 9456-2
»

Lifeline

Rolf Kühn, Joachim Kühn

Impulse/Universal 2786480
»

Melodic Ornette Coleman

Joachim Kühn

ACT/Edel ACT9763
»

Out Of The Desert

Joachim Kühn

ACT/Edel 0094752ACT
»

Sfumato

Emile Parisien Quartet, Joachim Kühn

ACT/Edel 1098372ACT
»

Soundtime

Joachim Kühn

Jazzwerkstatt/Collector's Mine JW 094
»

Voodoo Sense

Joachim Kühn

Act/edel 1095552ACT
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top