Johann David Heinichen


Rezensionen

Nicola Fago, Johann David Heinichen, Domènech Terradellas, Jan Dismas Zelenka, Johann Adolph Hasse, Francesco Durante u.a.

Anima Sacra (Arien)

Jakub Józef Orliński, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev

Erato/Warner 9029563374
»

Johann David Heinichen

Lamentationes, Passionsmusik

Mechthild Georg, Axel Köhler, Jörg Dürmüller, Scott Weir, Raimund Nolte, Musica Antiqua Köln, Reinhard Goebel

Archiv Produktion 447 092 2
»

Johann David Heinichen, Johann Adolph Hasse

Messe in d, Requiem

Maria Zádori, Lena Susanne Norin, Hans Jörg Mammel, Klaus Mertens, Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert, Hermann Max

Capriccio/EMI 10570
»

Johann David Heinichen, Georg Friedrich Händel

Missa Nr. 11, Dixit Dominus

Christine Wolff, Susanne Scheinpflug, Patrick van Goethem, Uwe Stickert, Jochen Kupfer, Dresdner Kammerchor, Dresdner Barockorchester, Hans-Christoph Rademann

Carus/Note 1 83.149
»

Christian August Jacobi, Johann David Heinichen, Johan Kuhnau, Ernst Nicolaus Thaur, Johann Sebastian Bach

„Einsamkeit, o stilles Wesen“ (Deutsche Barock-Kantaten)

Sybilla Rubens, David Erler, Hans-Jörg Mammel, Thomas Gropper, L’Arpa festante, Christoph Hesse

Christophorus/Note 1 CHR 77437
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

13 Sekunden! Keine Sekunde mehr oder weniger erfreut sich der Hörer an Ludwig van Beethovens Bagatelle op. 119 Nr. 10. Und diese Episode deutet schon auf das entscheidende Schlagwort der neuen Beethoven-CD von Kilian Herold (Klarinette), Peter-Philipp Staemmler (Violoncello) und Hansjacob Staemmler (Klavier) hin, das da lautet: Kurzweiligkeit. „Composing Beethoven“ präsentiert freilich keine Stangenware, sondern ein klug konzipiertes Album, das originale Werke des Geburtstagskindes mit […] mehr »


Top