John Adams

Gefragt

Volt & Vinyl

John Adams

John Adams gehört bekanntlich schon lange zu jenen zeitgenössischen Komponisten, die sich multistilistisch außerhalb der Norm bewegen und damit enormen Erfolg bei Publikum und Interpreten haben. Un
zum Artikel »



Rezensionen

Arnold Schönberg

A Century Of Music In Perspective

Barbara Sukowa, Rosemary Hardy, Ian Bostridge, Frank Peter Zimmermann u.a., Schönberg Ensemble, Asko Ensemble u.a., Reinbert de Leeuw, Oliver Knussen, John Adams u.a.

Et´Cetera/Codaex KTC 9000
»

John Adams

Absolute Jest, Grand Pianola Music

Orli Shaham, Marc-André Hamelin, Synergy Vocals, St. Lawrence String Quartet, San Francisco Symphony Orchestra, John Adams, Michael Tilson Thomas

SFS/Edel 1000632AV2
»

John Adams

Century Rolls, Lollapalooza, Slonimsky's Earbox

Emmanuel Ax (Klavier), Cleveland Orchestra, Christoph von Dohnányi, Hallé Orchestra, Kent Nagano

Nonesuch/Warner Classics 7559-79607-2
»

John Adams, John Corigliano u.a.

Chaconne, Violinkonzert

Chloë Hanslip, Royal Philharmonic Orchestra, Leonard Slatkin

Naxos 8.559302
»

John Adams

Doctor Atomic

Gerald Finley, Jessica Rivera, Eric Owens, Richard Paul Fink, Philharmonisches Orchester Niederlande, Chor der Niederländischen Oper, Lawrence Renes

Opus Arte/Naxos OA 0998 D
»

John Adams, Ferruccio Busoni, Franz Liszt

El Dorado, Berceuse élégiaque, La lugubre gondola II (bearb. Adams)

Hallé Orchestra, Kent Nagano, London Sinfonietta, John Adams

Nonesuch/Warner 7559-79359-2
»

John Adams

El Niño

Dawn Upshaw, Lorraine Hunt Lieberson, Willard White, Theatre of Voices, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano

Nonesuch/Warner Classics 7559-79634-2
»

John Adams, Lepo Sumera

Fearful Symmetries, The Chairman Dances, Sinfonie Nr. 2

Sinfonieorchester der Norrlands-Oper, Kristjan Järvi

CCnC/In-Akustik 7 23091 0192 5 (Hybrid-SACD)
»

John Adams

I was Looking at the Ceiling and Then I Saw the Sky

Martina Mühlpointner, Kimako Xavier Trotman, Markus Alexander Neisser u. a., The Band of Holst-Sinfonietta, Young Opera Company Freiburg, Klaus Simon

Naxos 8.66 9003-04
»

John Adams

I Was Looking Up The Ceiling and Then I Saw The Sky

John Adams, Darius de Haas, Angela Teek, Audra McDonald u.a.

Nonesuch/Warner Classics 7559-79473-2
»

John Adams, Arnold Schönberg

Kammersinfonien

Absolute Ensemble, Kristjan Järvi

CCn’C/In-Akustik 00492
»

John Adams

Naive and Sentimental Music

Los Angeles Philharmonic, Esa-Pekka Salonen

Nonesuch/Warner Classics 7559-79636-2
»

John Adams

The Gospel According To The Other Mary

Gustavo Dudamel, Los Angeles Philharmonic, Los Angeles Master Chorale, Kelley O´Connor, Tamara Mumford, Russell Thomas u.a.

DG/Universal 479 2243
»

John Adams

Violinkonzert, Shaker Loops

Gidon Kremer, London Symphony Orchestra, Kent Nagano, Orchestra of St. Luke’s, John Adams

Nonesuch/Warner Classics 7559-79360-2
»

John Adams

„Must the Devil…“, „China Gates“

Yuja Wang, Los Angeles Philharmonic, Gustavo Dudamel

DG/Universal 4838950
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmt’s? Für heutige Ohren kaum noch vorstellbar sind die Reibungen und Schwebungen im Klang entfernter Tonarten, mit denen man in der Musik vor 1650 leben musste. Oder sogar gut lebte. Sie verliehen den Tonarten Charakter und unterschiedliche Farben. Diesen Faltenwurf hat die heute übliche gleichstufige Stimmung glattgebügelt. Doch es gibt einen dritten Weg: Die „Wohltemperierte Stimmung“, die Andreas Werckmeister entwickelt hatte und deren Durchführung er beschrieb (das Stimmen […] mehr »


Top