John Corigliano


Rezensionen

John Adams, John Corigliano u.a.

Chaconne, Violinkonzert

Chloë Hanslip, Royal Philharmonic Orchestra, Leonard Slatkin

Naxos 8.559302
»

John Corigliano, Ludwig van Beethoven, Arvo Pärt

Credo

Hélène Grimaud, Schwedisches Radio-Sinfonieorchester u. Choir, Esa-Pekka Salonen

DG/Universal 471 769-2
»

Frédéric Chopin, John Corigliano

Etüden op.10, Etüde Fantasy, Fantasia On An Ostinato

Ragna Schirmer

Berlin Classics/Edel 0017602BC
»

John Corigliano

Phantasmagoria

Emanuel Ax (Klavier), Yo-Yo Ma (Cello), James Tocco (Klavier)

Sony 60747
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es liegt etwas Flirrendes, Sommerliches, ungemein Modernes in der französischen Musik zwischen 1900 und dem Erstem Weltkrieg, ein Aufbruch, der erst recht vollzogen werden konnte, als sich ein paar Komponisten gegen die Übermacht der Tonsprache Richard Wagners zu stemmen begannen. Doch was könnte man einer so perfekt ausgearbeiteten, fließenden Romantik entgegenstellen? Diese Frage führte Claude Debussy und Maurice Ravel dazu, sich im spielerischen Umgang mit der Vergangenheit neue […] mehr »


Top