home

N° 1223
16. - 22.10.2021

nächste Aktualisierung
am 23.10.2021



Joyce DiDonato

Gefragt

John Nelson

Klangmagier

Der inzwischen wichtigste Berlioz-Dirigent schließt die Feiern zum 150. Todestag des Komponisten mit der „Damnation de Faust“ ab.

mehr

Café Imperial

Unser Stammgast im Wiener Musiker-Wohnzimmer

Nachdem Wagner zum Opernalltag gerechnet wird, zählen Meyerbeer und die Grand opéra, also auch Berlioz’ „Les Troyens“ zu den letzten Herausfor[…]

mehr

Café Imperial

Unser Stammgast im Wiener Musiker-Wohnzimmer

Ein Hoch auf Großformate? Mariss Jansons und Hans Neuenfels jagen bei den Salzburger Festspielen gefühlte Hundertschaften von Darstellern und Kleind[…]

mehr

Fanfare

Proben, Pleiten und Premieren: Höhepunkte in Oper und Konzert

„Die Entarteten“: Eben war es möglich, in Lyon und Berlin zwei der bedeutendsten Werke jener so produktiven Musiktheaterepoche zwischen 1918 und […]

mehr

Die Drehscheibe der Politik: Gaetano Donizettis „Maria Stuarda“

Wien (A), Theater an der Wien

Im Ernst: Auch die besten Opernregisseure sind nur alle zwei bis drei Male gut. Christof Loy zum Beispiel. Wie großartig war seine Frankfurter „Fle[…]

mehr

Fanfare

Bei dieser Uraufführung an der Dallas Opera ist wirklich alles drin: Oper und Football. Drama und Buffa. Hinterbühnen-Klatsch und Musiktheater-Klisc[…]

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Nach dem Ende der Karriere von Nikolaus Harnonocurt hat dieser die Leitung des Concentus Musicus in Wien vorläufig seinem ehemaligen Assistenten Stef[…]

mehr

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Wer hätte sich das vor einigen Jahrzehnten noch träumen lassen: Ligetis experimentelles „Poème symphonique“ für 100 Metronome zusammen mit Mus[…]

mehr

Alexandre Tharaud

Holz und Herz

Seine Rameau-Einspielung auf dem modernen Flügel machte Furore. Jetzt sucht der Pianist auch für Mozart den eigenen Ton.

mehr

Premierenabo

Es war DER Renner der vergangenen Spielzeit: ein Barock-Pasticcio, ganz so wie es im 18. Jahrhundert in Mode war, garniert mit einer Handvoll Sängers[…]

mehr

Joyce DiDonato

Sympathische Drama Queen

„Nudeln satt bitte“. Joyce DiDonato genießt die Sonne auf dem Münchner Viktualienmarkt und macht ihrem (angeheirateten) Nachnamen alle Ehre. Die[…]

mehr

Vokal total

Überraschung! So wie es aussieht, muss Händels Werkverzeichnis erweitert werden. Anfang 2007 sind einige Musikwissenschaftler, darunter der Cembalis[…]

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Nachdem Pianist David Fray angeblich vom Label Virgin zur Deutschen Grammophon wechselt, hat Virgin im Gegenzug Alexandre Tharaud von harmonia mundi a[…]

mehr

Joyce DiDonato

Der pure Wahnsinn

In der amerikanischen Mezzosopranistin mit ita-lienischem Namen ist endlich wieder eine Sängerin zu bestaunen, deren Repertoire die gewohnten Grenzen locker überschreitet. Sie beherrscht den Stile Belcanto ebenso gut wie die barocke Affektsprache und das klassische Repertoire. Jürgen Otten reiste nach Brüssel und traf dort im Théâtre de la Monnaie eine große Operndiva, der so gar nichts Primadonnenmäßiges anhaftet.

mehr

Fanfare

Man sagt das so: Paris, das sei die Stadt der Liebe. Als gäbe es keine Liebe in Moskau (im und vor dem Kreml!), in Rom (nächtens, am Trevi-Brunnen![…]

mehr

Pasticcio

Diese Courage muss man erst einmal besitzen: Im Vorfeld der diesjährigen Grammy-Verleihung hatte Lang Lang unumwunden zugegeben, dass er mit Heavy Me[…]

mehr

Pasticcio

„Ich habe nie jemanden gekannt, der so ungeniert und ansteckend Musik geliebt hat wie Alan. Außerdem war er ein Titan darin, eine Lawine von unbeka[…]

mehr



Rezensionen

Georg Friedrich Händel

Agrippina

Joyce DiDonato, Elsa Benoit, Luca Pisaroni, Franco Fagioli, Jakub Józef Orlinski, Marie-Nicole Lemieux, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev u. a.

Erato/Warner 9029533658
mehr

Georg Friedrich Händel

Alcina

Joyce DiDonato, Maite Beaumont, Karina Gauvin, Kobie van Rensburg u.a., Il Complesso Barocco, Alan Curtis

Archiv Produktion/Universal 477 7374
mehr

Gioachino Rossini

Colbran, the Muse

Joyce DiDonato, Orchester der Akademie St. Cecilia Rom, Chor der Akademie St. Cecilia Rom, Edoardo Müller

Virgin Classics/EMI 694 5790
mehr

Jake Heggie

Dead Man Walking

Joyce DiDonato, Measha Brueggergosman, Frederica von Stade, Philip Cutlip, Patrick Summers, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich

Virgin/EMI 6024632
mehr

Diverse

Diva Divo

Joyce DiDonato, Orchester der Oper Lyon, Chor der Oper Lyon, Kazushi Ono

Virgin/EMI 50999 6419860
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni

Diana Damrau, Joyce DiDonato, Mojca Erdmann, Rolando Villazón, Ildebrando D'Arcangelo, Luca Pisaroni, Yannick Nézet-Séguin, Mahler Chamber Orchestra

Deutsche Grammophon/Universal 477 9878
mehr

Georg Friedrich Händel u.a.

Drama Queens

Joyce DiDonato, Alan Curtis, Il Complesso Barocco

Virgin/EMI
mehr

Diverse

Drama Queens (Arien aus Opern von Händel, Keiser, Orlandini u.a.)

Joyce DiDonato, Alan Curtis, Il Complesso Barocco

Virgin/EMI 6026542
mehr

Felix Mendelssohn Bartholdy

Ein Sommernachtstraum op.21 und 61 (englisch), Ouvertüre zu „Ruy Blas"

Rebecca Evans, Joyce DiDonato, Le Jeune Chor de Paris, The Oxford and Cambridge Shakespeare Company, Ensemble Orchestral de Paris, John Nelson

Virgin Classics/EMI 545 532-2
mehr

Georg Friedrich Händel

Hercules

William Shimell, Joyce DiDonato, Toby Spence, Malena Ernman, Les Arts Florissants, William Christie

Bel Air/harmonia mundi BAC013
mehr

Gioachino Rossini

Il barbiere di Siviglia

Joyce DiDonato, Roberto Saccà, Dalibor Jenis, Carlos Chausson, Kristinn Sigmundsson, u.a., Orchester der Pariser Nationaloper, Chor der Pariser Nationaloper, Bruno Campanella

TDK/Naxos DV-OPBARB
mehr

Gioachino Rossini

Il barbiere di Siviglia

Joyce DiDonato, Juan Diego Flórez, Pietro Spagnoli, Ferruccio Furlanetto, Alessandro Corbelli, Jennifer Rhys-Davies u.a., Chor der Oper Covent Garden, Orchester der Oper Covent Garden, Antonio Pappano, Moshe Leiser, Patrice Caurier

Virgin Classics/EMI 694 5819
mehr

Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Niccolò Jommelli, Leonardo Leo, Claudio Monteverdi

In War & Peace (Arien)

Joyce DiDonato, Il Pomo d´Oro, Maxim Emelyanychev

Erato/Warner 9029592846
mehr

Richard Strauss, Guillaume Lekeu, Claude Debussy, Jake Heggie, Franz Xaver Gruber

Into The Fire

Joyce DiDonato, Brentano String Quartet

Erato/Warner 9029564219
mehr

Diverse

Joyce & Tony – Live At Wigmore Hall

Joyce DiDonato, Antonio Pappano

Erato/Warner 2564610789
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn

Klavierkonzert Nr. 9 KV 271, Rondo KV 386, Konzertarie "Non temer, amato bene" KV 505, Klavierkonzert Hob. XVIII:11

Alexandre Tharaud, Joyce DiDonato, Les Violons du Roy, Bernard Labadie

Erato/Warner 2564626268
mehr

Gioachino Rossini

La Cenerentola

Joyce DiDonato, Juan Diego Flórez, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Patrick Summers, Joan Font

Decca/Universal 074 3305
mehr

Gioachino Rossini

La Centerentola

Joyce DiDonato, Bruno Praticò, José Manuel Zapata, Luca Pisaroni, Prager Kammerchor, Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, Alberto Zedda

Naxos 8.66 0191-92
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

La clemenza di Tito (GA)

Rolando Villazón, Joyce DiDonato, Marina Rebeka, Tara Erraught, Regula Mühlemann, Adam Plachetka, RIAS Kammerchor, Chamber Orchestra of Europe, Yannick Nézet-Séguin

DG/Universal 4835210
mehr

Gioachino Rossini

Le comte Ory

Diana Damrau, Joyce DiDonato, Juan Diego Flórez, Stéphane Degout, Michele Pertusi, Maurizio Benini, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich

Virgin/EMI 0709599
mehr

Hector Berlioz

Les Troyens (Gesamtaufnahme)

Joyce DiDonato, Marie-Nicole Lemieux, Michael Spyres, Marianne Crebassa, Stéphane Degout, Stanislas De Barbeyrac, Cyrille Dubois, Hanna Hipp, Philippe Sly, Nicolas Courjal u.a., Philharmonisches Orchester Straßburg, John Nelson

Erato/Warner 9029576220
mehr

Antonio Vivaldi, George Shearing, Giuseppe Paisiello, Duke Ellington u.a.

Songplay

Joyce DiDonato, Charlie Porter, Lautaro Greco, Craig Terry, Chuck Israels, Jimmy Madison

Erato/Warner 9029553438
mehr

Gioachino Rossini

Stabat Mater

Anna Netrebko, Joyce DiDonato, Lawrence Brownlee, Ildebrando D'Arcangelo, Orchester der Akademie St. Cecilia Rom, Chor der Akademie St. Cecilia Rom, Antonio Pappano

EMI 6405292
mehr

Gioachino Rossini, Giovanni Pacini, Vincenzo Bellini u.a.

Stella di Napoli (Bel Canto Opera Arias)

Joyce DiDonato, Orchester der Oper Lyon, Chor der Oper Lyon, Riccardo Minasi

Erato/Warner 2564636562
mehr

Franz Schubert

Winterreise, D. 911

Joyce DiDonato, Yannick Nézet-Séguin

Erato/Warner 9029528414
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Der Beginn ist bekanntlich eine sehr delikate Phase. Womit also fängt man an, als junges Klaviertrio, die ersten Schritte machend auf dem diskografischen Karriereweg? Das Silver Trio hat für sein Album-Debüt Beethoven, Rachmaninow und Bernstein ausgewählt. Eine durchaus merkwürdige Kombination, nicht weil man Musik verschiedener Epochen nicht auf einer CD vereinen dürfe – ganz im Gegenteil, so machen es viele Ensembles teils mit großem Erfolg. Da einem aber irgendwie keine Verbindung […] mehr


Abo

Top