Kent Nagano

Gefragt

Unterm Strich

Ramsch oder Referenz ? CDs, vom Schreibtisch geräumt.

Zurzeit veröffentlichen alle Labels wieder Überflüssigkeiten. Allein IHM zu Ehren, den sie freilich auch in Nichtjubiläumsjahren nie wirklich vernachlässigt hatten: Ludwig van Beethoven. Auch die
zum Artikel »

Musikstadt

Bogotá

Seit 2012 ist Bogotá von der UNESCO als City of Music ausgewiesen. Klassik hören die 9 Millionen Einwohner zum Beispiel beim „Festival internacional de música clásica de Bogotá“.
zum Artikel »

Concerto Köln

Was wollte Wagner?

Das Kölner Alte-Musik-Ensemble erarbeitet mit Kent Nagano eine historisch-kritische Aufführung von Wagners „Ring“.
zum Artikel »

Blind gehört

Matt Haimovitz: „Das muss ein ganz Großer sein!“

Matt Haimovitz erkennt Geiger besser als Cellisten. Und möchte, dass sein Cello auf keinen Fall tief wie ein Bariton klingt. Geboren 1970 in Bat Yam (Israel), wanderte er mit seiner Familie nach Palo
zum Artikel »

Fanfare

Proben, Pleiten und Premieren: Höhepunkte in Oper und Konzert

Valer Sabadus wird gern für Opern von Francesco Cavalli gebucht. Woran der Dirigent Leonardo García Alarcón mit seiner Cappella Mediterranea nicht unschuldig sein dürfte. Eben agierten beide an de
zum Artikel »

Fanfare

Warum sind eigentlich wichtige Opernuraufführungen immer am Anfang des Jahres? Wissen wir nicht. Es war aber wieder mal so weit. Und so haben wir uns nach Hamburg und München aufgemacht. Das Erg
zum Artikel »

Blind gehört – Emanuel Ax

„Ich bin erledigt!“

Schöneres, als Emanuel Ax beim Schwärmen zuzusehen, gibt es eigentlich überhaupt nicht. Spitzt die Lippen. Hebt die Augen zum Himmel. Lächelt, als pinsele man ihm sorgfältig den Bauch. Der 66-jä
zum Artikel »

Fanfare

Gut und stimmungsvoll. Für letzteres steht der Hauptspielort des MORITZBURG FESTIVALS, eben jenes Jagdschloss August des Starken bei Dresden, wo im Monströsensaal nur noch verwachsene Geweihe für I
zum Artikel »

Fanfare

Darf es sein, dass bei einer Donizetti-Oper Chor und Dirigent den meisten Applaus abräumen? Es spricht dafür, dass man beim Glyndebourne Festival das Stück, den dunkel glühenden „Poliuto“ von
zum Artikel »

Blind gehört

Fabrice Millischer: „Die Posaune ist meine Leidenschaft“

Er gewann als erster Posaunist überhaupt einen 1. Preis beim ARD-Wettbewerb, und seit dem Echo Klassik 2014 ist Fabrice Millischer auch einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Der 29-Jährige war von
zum Artikel »

Nikolai Lugansky

Grieg im Griff

RONDO: Was hat Sie an Griegs doch etwas abgespieltem Klavierkonzert gereizt? Nikolai Lugansky: Also ich liebe und verehre diese Musik, vor allem die Melodik! Es gibt höchstens drei solcher Konze
zum Artikel »

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Alfred Brendel beendet seine Karriere. Der Grazer »Kleinen Zeitung« eröffnete er, dass er sein letztes Konzert im Dezember 2008 in Wien geben werde. Die Entscheidung nötigt Respekt ab, lässt Krit
zum Artikel »

Fanfare

Es muss ja nicht immer Bayreuth sein oder Salzburg. Ludwigsburg beispielsweise bot, parallel zu einer verun glückten Bieito- Inszenierung von Puccinis „Fanciulla del West“ an der Oper Stuttgart (
zum Artikel »

Willkommen und Abschied

Kent Nagano

Fünf Jahre lang prägte Kent Nagano die Geschicke des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin. Doch im kommenden Jahr stehen gleich zwei neue Herausforderungen an: als Chefdirigent des renommierten Orchestre Symphonique de Montréal und als GMD der Münchner Oper. Jörg Königsdorf wagte mit dem Maestro zusammen einen Blick zurück nach vorn.
zum Artikel »

Pasticcio

Meldungen und Meinungen aus der Musikwelt

Nicht, dass Mozarts Opern jetzt in Paris auf „Wolferls Resterampe“ verschleudert werden. Aber irgendwie zeigt Gérard Mortier als Chef der „Opéra de Paris“ Herz für angeschlagene Portemonnai
zum Artikel »

Pasticcio

Was seinen wesentlich prominenteren Vorgängern Zubin Mehta und Kent Nagano nicht geglückt ist, hat dieses 1,60 Meter große Powerpaket aus dem fernen Sibirien in nur einer Spielzeit geschafft. Als G
zum Artikel »

Pasticcio

Laut Duden ist ein Flashmob eine „kurze, überraschende öffentliche Aktion einer größeren Menschenmenge, die sich anonym, per moderner Telekommunikation dazu verabredet hat.“ So weit die nücht
zum Artikel »

Pasticcio

Auf der Seite des Montagetechnik-Spezialisten Würth finden auch die Hobbyhandwerker so manches Schnäppchen. So waren zuletzt Seitenschneider, Dübel oder ein schmuckes Arbeitshemd im Angebot. Doch d
zum Artikel »

Pasticcio

2015 staunte die Wagner-Fangemeinde nicht schlecht, als ein ausgestorbenes Instrument plötzlich wieder das Licht der Welt erblickte. In Bayreuth präsentierte man nämlich stolz den Nachbau eines Gra
zum Artikel »

Pasticcio

Was macht ein Festspiel-Intendant, wenn er nicht gerade mit Top-Künstlern verhandelt oder sich in aller Welt Inspirationen für eigene Produktionen und Projekte anschaut? Er geht seiner eigentlichen
zum Artikel »



Rezensionen

Leonard Bernstein

A White House Cantata

Thomas Hampson, June Anderson, Barbara Hendricks, London Symphony Orchestra, Kent Nagano

Deutsche Grammophon 463 448-2
»

Unsuk Chin

Alice In Wonderland

Sally Matthews, Dietrich Henschel u.a., Bayerisches Staatsorchester, Kent Nagano

Medici Art/Naxos 2072418
»

Richard Strauss

Ariadne auf Naxos, Der Bürger als Edelmann

Orchester der Oper Lyon, Chor der Oper Lyon u.a., Kent Nagano

Virgin/EMI 5 45111 2
»

Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Wagner, Giacomo Puccini, Richard Strauss, Jules Massenet u.a.

Berlin Opera Night

Adrianne Pieczonka, Juliane Banse, Grace Bumbry, Angelika Kirchschlager, René Pape, Salvatore Licitra u.a., Orchester der Deutschen Oper Berlin, Kent Nagano

TDK/Naxos DV-COBON
»

Benjamin Britten

Billy Budd

Thomas Hampson, Anthony Rolfe Johnson u.a., Knabenchor Manchester, Hallé Orchestra, Kent Nagano

Erato/Warner Classics 3984-21631-2
»

Paul Hindemith

Cardillac

Alan Held, Angela Denoke, Christopher Ventris u.a., Orchester der Pariser Nationaloper, Kent Nagano, André Engel

BelAir/Harmonia Mundi BAC 023
»

John Adams

Century Rolls, Lollapalooza, Slonimsky's Earbox

Emmanuel Ax (Klavier), Cleveland Orchestra, Christoph von Dohnányi, Hallé Orchestra, Kent Nagano

Nonesuch/Warner Classics 7559-79607-2
»

Modest Mussorgski

Chowanschtschina

Paata Burchuladze, Anatoli Kotscherga, Doris Soffel, Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Kent Nagano, Dmitri Tcherniakov

medici arts/Naxos 2072428
»

Gustav Mahler

Das klagende Lied

Eva Urbanová, Jadwiga Rappé, Hans Peter Blochwitz, Håkan Hagegård, Hallé Orchestra, Kent Nagano

Erato/Eastwest 3984-21664-2
»

Alexander von Zemlinsky

Der König Kandaules

Robert Brubaker, Wolfgang Schöne, Nina Stemme u.a., Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Mozarteumorchester Salzburg, Kent Nagano

Andante/harmonia mundi AN 3070
»

Sergei Prokofjew

Die Liebe zu den drei Orangen

Jean-Luc Viala, Vincent le Texier u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Kent Nagano

Arthaus/Naxos 100 404
»

Ferruccio Busoni

Doktor Faust

Dietrich Henschel, Kim Begley, Dietrich Fischer-Dieskau u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Kent Nagano

Erato/Warner Classics 3984-25501-2
»

John Adams, Ferruccio Busoni, Franz Liszt

El Dorado, Berceuse élégiaque, La lugubre gondola II (bearb. Adams)

Hallé Orchestra, Kent Nagano, London Sinfonietta, John Adams

Nonesuch/Warner 7559-79359-2
»

John Adams

El Niño

Dawn Upshaw, Lorraine Hunt Lieberson, Willard White, Theatre of Voices, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano

Nonesuch/Warner Classics 7559-79634-2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Idomeneo

John Mark Ainsley, Juliane Banse, Annette Dasch, Pavol Breslik, Bayerisches Staatsorchester, Kent Nagano

medici arts/Naxos 2072448
»

Edward Grieg, Sergei Prokofjew

Klavierkonzert a-Moll, Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur

Nikolai Lugansky, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano

Naive/Indigo 983132
»

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzerte Nr. 4 u. 5

Till Fellner, Sinfonieorchester Montreal, Kent Nagano

ECM/Universal 476 3315
»

Jacques Offenbach

Les contes d'Hoffmann

Roberto Alagna, Natalie Dessay, José van Dam u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Kent Nagano

Erato/Warner Classics 0630-14330-2
»

Richard Wagner

Lohengrin

Klaus Florian Vogt, Solveig Kringelborn, Waltraud Meier u.a., Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano, Nikolaus Lehnhoff

Opus Arte OA 0964 D
»

Richard Wagner

Lohengrin

Jonas Kaufmann, Anja Harteros, Wolfgang Koch, Michaela Schuster, Christof Fischesser, Evgeny Nikitin u.a., Bayerisches Staatsorchester, Chöre der Bayerischen Staatsoper, Kent Nagano, Richard Jones

Decca/Universal 074 3387
»

Leonard Bernstein

Mass

Jerry Hadley, Rundfunkchor Berlin, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Pacific Mozart Ensemble, Kent Nagano

harmonia mundi HMC 901840.41
»

Benjamin Britten

Owen Wingrave

Gerald Finley, Peter Savidge, Hilton Marlton, Josephine Barstow, Anne Dawson, Elizabeth Gale, Charlotte Hellekant, Martyn Hill, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano

Arthaus/Naxos 100 372
»

Richard Wagner

Parsifal

Christopher Ventris, Waltraud Meier, Matti Salminen, Thomas Hampson, Tom Fox, Bjarni Thor Kristinsson, Festspielchor Baden-Baden, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano, Nikolaus Lehnhoff

BBC Opus Arte/Naxos OA0915D
»

Hugo Wolf

Prometheus Orchesterlieder

Juliane Banse, Dietrich Henschel, Rundfunkchor Berlin, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano

harmonia mundi HMC 901837
»

Maurice Ravel, Hector Berlioz

Shéhérazade, Cinq mélodies populaires grecques, Nuits d’été

Bernarda Fink, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano

harmonia mundi HMC 901932
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 3

Dagmar Pecková, Frauen des Rundfunkchors Berlin, Knabenchor Hannover, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano

Teldec/Warner Classics 6 8573-82354-2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 3 d-Moll (Erstfassung)

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano

harmonia mundi HMC 901817
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 3, Die Geschöpfe des Prometheus

Sinfonieorchester Montreal, Kent Nagano

Sony 88697 857372
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 4 – Urfassung

Bayerisches Staatsorchester, Kent Nagano

Sony Music 88697 36881-2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 6

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano

harmonia mundi HMC 901901
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 8

Sylvia Greenberg, Lynne Dawson, Sally Matthews, Sophie Koch, Elena Manistina, Robert Gambill, Detlef Roth, Jan-Hendrik Rootering, Sigurd Brauns, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Rundfunkchor Berlin, MDR Rundfunkchor, Windsbacher Knabenchor, Kent Nagano

harmonia mundi HMC 801858.9
»

Ludwig van Beethoven

Tripelkonzert C-Dur, Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll

Mari Kodama, Kolja Blacher, Johannes Moser, Kent Nagano, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Berlin Classics/edel 0300331 Basso continuo
»

Olivier Messiaen

Turangalîla-Sinfonie

Pierre-Laurent Aimard, Dominique Kim, Berliner Philharmoniker, Kent Nagano

Teldec/Warner Classics 8573-82043-2
»

Ludwig van Beethoven, Peter Tschaikowski, Richard Wagner, Luciano Berio

Verbier Festival – 25 Years Of Excellence

Martha Argerich, Daniil Trifonov, Evgeny Kissin, Bryn Terfel, Valery Gergiev, Kent Nagano, Gustavo Dudamel u.a.

DG/Universal 4835143
»

Peter Iljitsch Tschaikowski

Violinkonzert in D op. 35, Klavierkonzert in b-Moll op. 23

Christian Tetzlaff, Nikolai Lugansky, Russisches Nationalorchester, Kent Nagano

PentaTone classics/Codaex PTC 5186 022
»

John Adams

Violinkonzert, Shaker Loops

Gidon Kremer, London Symphony Orchestra, Kent Nagano, Orchestra of St. Luke’s, John Adams

Nonesuch/Warner Classics 7559-79360-2
»

Jörg Widmann

„Arche“ (Oratorium für Soli, Chor, Orgel und Orchester)

Marlis Petersen, Thomas E. Bauer, Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Kent Nagano u.a.

ECM/Universal 4817007
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top