Kurt Equiluz


Rezensionen

Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Ludwig Bach

Magnificat, Missa brevis

Arleen Augér, Helen Watts, Kurt Equiluz, Wolfgang Schöne u.a., Gächinger Kantorei Stuttgart, Bach-Collegium Stuttgart, Helmuth Rilling

Hänssler CLASSIC/Naxos 98024
»

Johann Sebastian Bach

The Sacred Cantatas

Paul Esswood, Kurt Equiluz, Max van Egmond, Knabenchor Hannover, Wiener Sängerknaben, Tölzer Knabenchor, Collegium Vocale Gent, King’s College Choir Cambridge, Leonhardt-Consort, Gustav Leonhardt, Concentus Musicus Wien, Nikolaus Harnoncourt u.a.

Warner 2564 69943-7
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ein paar vorgegebene Noten, aber auch viel frei Improvisiertes – fast wie im Jazz. Beschrieb Nils Mönkemeyer seinen neuen diskografischen Ausflug nach Italien jüngst im Radio. Und ja, wer sich etwa erinnert, was Patricia Kopatchinskaja dem Konzerte wie am Fließband produzierenden Antonio Vivaldi unlängst auf der Geige andichtete – zugeben deutlich radikaler, als Mönkemeyer hier vorgeht – fühlt sich darin bestätigt. Es gibt Spielraum. Nun ist Mönkemeyer Bratscher, begegnet also […] mehr »


Top