home

N° 1253
14. - 20.05.2022

nächste Aktualisierung
am 21.05.2022



Kyrill Kondrashin


Rezensionen

Frédéric Chopin, Franz Liszt, Robert Schumann, Peter Iljitsch Tschaikowski, Johannes Brahms u.a.

Emil Gilels Edition

Emil Gilels, Russisches Staatsorchester, Moskauer Philharmoniker, Kyrill Kondrashin

Brillant Classics/Joan Records MMK 92615
mehr

Peter Iljitsch Tschaikowski

Klavierkonzert Nr. 1

Martha Argerich, Symphonieorchester des BR, Kyrill Kondrashin

Philips 446 673-2
mehr

Frédéric Chopin

Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll

Emil Gilels, Moskauer Philharmoniker, Kyrill Kondrashin

BMG/Melodiya 74321401182
mehr

Dmitri Schostakowitsch

Sinfonie Nr. 8 c-Moll op. 65

Moskauer Philharmoniker, Kyrill Kondrashin

BMG/Melodiya 74321 19841 2
mehr

Felix Mendelssohn Bartholdy, Max Bruch, Sergei Prokofjew u.a.

Violinkonzerte, Zugaben

David Oistrach, Igor Oistrach, Russisches Staatsorchester, Royal Philharmonic Orchestra, Kyrill Kondrashin, Dmitri Kabalewski, Gavril Yudin

DG/Universal 477 7479
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Freiluftmusik: Es muss schon eine besondere Ehre sein, sich als erwählter Liebling eines gekrönten Hauptes zu fühlen. Richard Wagner könnte ein Lied davon singen, aber auch James Paisible. Sagt Ihnen nichts? Jacques oder James Paisible war ein Franzose und im Gefolge Robert Camberts nach England gekommen. Dieser war enttäuscht davon, dass ihn der Italiener Giovanni Battista Lulli (oder später: Lully) aus dem französischen Musikleben verdrängt hatte, wollte daraufhin mit ein paar […] mehr


Abo

Top