home

N° 1253
14. - 20.05.2022

nächste Aktualisierung
am 21.05.2022



Les Dissonances


Rezensionen

Béla Bartók, Leonard Bernstein, Dmitri Schostakowitsch, Alfred Schnittke, Arnold Schönberg

Divertimento für Streicher, Serenade für Solovioline und Streicher, Kammersinfonie in C-Dur, Concerto Grosso Nr. 1, Kammersinfonien op. 9 & op. 38

Les Dissonances, David Grimal

Les Dissonances/harmonia mundi LDCD 008
mehr

Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert

Sinfonien, Oboenkonzert, Serenade KV 361

Les Dissonances, David Grimal

Dissonance Records LD 007
mehr

Johannes Brahms

Violinkonzert, Sinfonie Nr. 4 e-Moll

David Grimal, Les Dissonances

Dissonances Records/harmonia mundi LD004
mehr

Éric Montalbetti

„Harmonieuses Dissonances“ (Kammermusik)

Christian Tetzlaff, Alexander Vorontsov, Pierre Génisson, Delphine Haidan, Les Dissonances, Solisten des Ensemble intercontemporain

Alpha/Note ALP 538
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Freiluftmusik: Es muss schon eine besondere Ehre sein, sich als erwählter Liebling eines gekrönten Hauptes zu fühlen. Richard Wagner könnte ein Lied davon singen, aber auch James Paisible. Sagt Ihnen nichts? Jacques oder James Paisible war ein Franzose und im Gefolge Robert Camberts nach England gekommen. Dieser war enttäuscht davon, dass ihn der Italiener Giovanni Battista Lulli (oder später: Lully) aus dem französischen Musikleben verdrängt hatte, wollte daraufhin mit ein paar […] mehr


Abo

Top