Lili Boulanger


Rezensionen

Lili Boulanger

3 Psaumes, D’un soir triste – D’un matin de printemps u.a.

Philharmonisches Orchester Luxemburg, Chœur Symphonique de Namur u.a., Mark Stringer

timpani/Note 1 TIM1C1148
»

Dmitri Schostakowitsch, Sergei Rachmaninow, Gustav Mahler, Lili Boulanger, John Ireland

From A Tender Age

Monte Piano Trio, Daniel Rowland

Genuin/Note 1 GEN 15369
»

Lili Boulanger

Hymne au soleil

Orpheus Vokalensemble, Antonii Baryshevskyi, Michael Alber

Carus/Note 1 CAR83489
»

Eugène Ysaÿe, César Franck, Louis Vierne, Lili Boulanger

„Poème élégiaque“, Violinsonaten, „Nocturne“

Alina Ibragimova, Cédric Tiberghien

Hyperion/Note 1 CDA68204
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es generierte durchaus Schlagzeilen, als der Musikwissenschaftler Timo Juoko Herrmann vor gut vier Jahren eine bisher unentdeckte, womöglich gemeinschaftlich entstandene Komposition von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und einem gewissen Cornetti im Prager Nationalmuseum wiederentdeckte – es handelte sich um die Kantate zur Genesung der Sängerin Nancy Storace „Per la ricuperata salute di Ofelia“ KV 477a auf ein Libretto von Lorenzo da Ponte. Dass sie ausgerechnet Timo Juoko […] mehr »


Top