London Voices


Rezensionen

Jerry Goldsmith

Christus Apollo, Musik für Orchester, Feuerwerk

Eirian James, Anthony Hopkins, London Voices, London Symphony Orchestra, Jerry Goldsmith

Telarc/In-Akustik 80560
»

György Ligeti

Hamburger Konzert, Doppelkonzert, Ramifications, Requiem

Marie-Luise Neunecker, Heinz Holliger, Asko Ensemble, Schönberg Ensemble, Reinbert de Leeuw, London Voices, Berliner Philharmoniker, Jonathan Nott

Teldec/Warner 857388263-2
»

Gaetano Donizetti

Lucia di Lammermoor

Andrea Rost, Bruce Ford, Anthony Michaels-Moore, Alastair Miles, Paul Charles Clarke, London Voices, Hanover Band, Charles Mackerras

Sony S2K 63174
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Das ging fix! In Schumanns „Haushaltsbuch“ kann man nachlesen, wenn auch gewohnt kryptisch, wie rasch er mit der Arbeit an seinem Klaviertrio op. 110 vorankam: „1. Okt. 1851 Kompositionsgedanken, 2. Okt. Triogedanken, 3. Okt. 1. Satz fertig, 4. Okt. 2. Satz, 5. Okt. 3. Satz, Freude, 27. Okt. Probe zum Trio zum ersten Mal, Freude.“ Dabei war Schumann sonst nicht unbedingt ein Schnellschreiber wie etwa Mozart. Doch die vier Sätze wirken wie aus einem Guss, wie in einem Schaffensrausch zu […] mehr »


Top