home

N° 1229
27.11. - 03.12.2021

nächste Aktualisierung
am 04.12.2021



Lorenzo Ghielmi


Rezensionen

Dario Castello, Giovanni Battista Fontana, Girolamo Frescobaldi, Claudio Monteverdi, Lauro Rossi, Giovanni Maria Trabaci, Francesco Turini

Anno 1630 (Sonaten, Toccaten, Motetten u.a.)

Enrico Onofri, Lorenzo Ghielmi, Margret Köll

Winter & Winter/edel 910 091-2
mehr

Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms

Bach and The Romanticist

Lorenzo Ghielmi

Winter & Winter/Edel 910114 2WIN
mehr

Johann Sebastian Bach

Italienisches Konzert, Französische Suiten I-III, Aria variata alla maniera italiana BWV 989

Lorenzo Ghielmi

passacaille/Note 1 PAS984
mehr

Johann Sebastian Bach

Konzerte BWV 1055, 1042 & 1044, Kantate BWV 209

Alice Rossi, Jan de Winne, Mayumi Hirasaki, Lorenzo Ghielmi u.a.

passacaille/Note 1 PAS1019
mehr

Johann Sebastian Bach

Leipziger Choräle

Lorenzo Ghielmi

Passacaille/Note 1 PAS954
mehr

Johann Sebastian Bach, Georg Böhm, Louis Marchand, Antonio Vivaldi

Musik zur ersten Bach-Biografie (verfasst von J. N. Forkel)

Lorenzo Ghielmi

Winter&Winter/Edel 9101052WIN
mehr

Georg Friedrich Händel

Sonaten für Flöte

Jan de Winne, Lorenzo Ghielmi, Marco Testori

Evil Penguin Records/Codaex EPRC 006
mehr

Johann Sebastian Bach

Sonaten für Viola da Gamba, Präludien und Fugen

Vittorio Ghielmi, Lorenzo Ghielmi

Passacaille/Note 1 PAS976
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Zum Warmwerden: Von Tenören, die gerne auf der Rasierklinge zwischen Kunst und Kommerz reiten, ist es ja bekannt. Das aber auch Instrumentalisten „ihr“ Weihnachtsalbum aufnehmen, hat Seltenheitswert. Zumal, wenn es auch noch so glückt wie im Fall des Harfenisten Xavier de Maistre. Der verbindet gleich mehrere Programmideen. So ist dieses Album nämlich nicht nur Begleitmusik fürs Weihnachtszimmer, sondern auch eine Verneigung vor einem großen Kollegen unter den Konzertharfenisten, […] mehr


Abo

Top