Louis-Nicolas Clérambault


Rezensionen

Louis-Nicolas Clérambault

Kantaten (La Mort d'Hercule, Poliphème) u. a.

Luc Coadou (Bass), Le Concert Spirituel

Naxos 8.553743
»

Louis-Nicolas Clérambault, Franҫois Couperin

Miserere, Leçons de ténèbres

Vincent Dumestre, Le Poème Harmonique, Hasnaa Bennani, Isabelle Druet, Claire Lefilliâtre

Alpha/Note 1 Alpha 957
»

Giovanni Battista Pergolesi, Louis-Nicolas Clérambault, Alessandro Scarlatti, Jean-Philippe Rameau

Orfeo[s] (Italian & French Cantatas)

Sunhae Im, Akademie für Alte Musik Berlin

harmonia mundi HMC 902189
»

Johann Jakob Froberger, Jean-Henri D'Anglebert, Johann Caspar Ferdinand Fischer, Louis Couperin, Louis-Nicolas Clérambault

Pour passer la mélancolie

Andreas Staier

harmonia mundi HMC 902143
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Ahnengalerie: Im Wien der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hat man es schon schwer als Komponist. Mozart, Beethoven, Schubert – übermächtig liegt auf allen Gattungen der Glanz der Heroen, die den klassischen Kanon geschaffen hatten. Was kann man dem noch hinzufügen? Johannes Brahms, dem man oft melancholisches Zaudern unterstellte, setzte sich in Wirklichkeit besonders lange und eingehend mit diesen Vorbildern auseinander, bevor er seinen Beitrag stimmig empfand. So ist sein Werk […] mehr »


Top