home

N° 1229
27.11. - 03.12.2021

nächste Aktualisierung
am 04.12.2021



Luca Marenzio


Rezensionen

Franz Liszt, Carlo Gesualdo, Luca Marenzio

Années de pèlerinage, Madrigale

Ragna Schirmer, amarcord

Berlin Classics/Edel:kultur 0300121BC
mehr

Luca Marenzio, Jacopo Peri, Giulio Caccini, Emilio di Cavallieri

La Pellegrina - Florentiner Intermedien, 1589

Capriccio Stravagante, Collegium Vocale Gent, Skip Sempé

Paradizo/Note 1 PA0004
mehr

Giaches de Wert, Luca Marenzio, Luzzasco Luzzaschi, Carlo Gesualdo, Luca Marenzio, Sigismondo d’India

L’arte del madrigale

La Venexiana, Claudio Cavina

Glossa/Note 1 GCD 920930
mehr

Luca Marenzio

Madrigale

Concerto Italiano, Rinaldo Alessandrini

Opus 111/Helikon Harmonia Mundi OP 30245
mehr

William Byrd, Carlo Gesualdo, Pomponio Nenna, Luca Marenzio u.a.

Melancholia (Madrigale und Motetten)

Les Cris de Paris, Geoffroy Jourdain

harmonia mundi HMM 902298
mehr

Luca Marenzio

Primo libro di madrigali

La Compagnia del Madrigale

Glossa/Note 1 GCD 922802
mehr

Luca Marenzio

Quinto libro di madrigali

La Compagnia del Madrigale

Glossa/Note 1 GCD 922804
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Zum Warmwerden: Von Tenören, die gerne auf der Rasierklinge zwischen Kunst und Kommerz reiten, ist es ja bekannt. Das aber auch Instrumentalisten „ihr“ Weihnachtsalbum aufnehmen, hat Seltenheitswert. Zumal, wenn es auch noch so glückt wie im Fall des Harfenisten Xavier de Maistre. Der verbindet gleich mehrere Programmideen. So ist dieses Album nämlich nicht nur Begleitmusik fürs Weihnachtszimmer, sondern auch eine Verneigung vor einem großen Kollegen unter den Konzertharfenisten, […] mehr


Abo

Top