Magali Léger


Rezensionen

Jean-Philippe Rameau

Daphnis et Eglé, La naissance d’Osiris

Reinoud van Mechelen, Élodie Fonnard, Magali Léger, Arnaud Richard, Les Arts Florissants, William Christie u.a.

Alpha/Note 1 ALP704
»

André-Ernest-Modest Grétry

L'amant jaloux

Magali Léger, Claire Debono, Brad Cooper, u. a., Le Cercle de l'Harmonie, Jérémie Rhorer

Wahoo/harmonia mundi WAH 001
»

Jacques Offenbach

Pomme d’api, Sur un volcan

Magali Léger, Florian Laconi, Marc Barrard Kölner Akademie, Michael Alexander Willens

cpo/jpc 5552682
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

13 Sekunden! Keine Sekunde mehr oder weniger erfreut sich der Hörer an Ludwig van Beethovens Bagatelle op. 119 Nr. 10. Und diese Episode deutet schon auf das entscheidende Schlagwort der neuen Beethoven-CD von Kilian Herold (Klarinette), Peter-Philipp Staemmler (Violoncello) und Hansjacob Staemmler (Klavier) hin, das da lautet: Kurzweiligkeit. „Composing Beethoven“ präsentiert freilich keine Stangenware, sondern ein klug konzipiertes Album, das originale Werke des Geburtstagskindes mit […] mehr »


Top