Maite Beaumont

Gefragt

Antonio Vivaldis "Montezuma"

Steiniger Königsweg

Als RONDO vor über zwei Jahren als erste Klassikpublikation auf die im Archiv der Berliner Sing-Akademie wiederentdeckte Partitur der Vivaldi-Oper zur spanischen Eroberung der Neuen Welt hinwies, war der nachfolgende gerichtliche Streit um die Aufführungsrechte zwischen Berlin und Düsseldorf eigentlich schon programmiert. Inzwischen haben sich die Gemüter wieder beruhigt, Düsseldorf hatte die szenische Erstaufführung und der von der Sing-Akademie unterstützte Alan Curtis legt jetzt die CD-Weltersteinspielung nach.
zum Artikel »



Rezensionen

Georg Friedrich Händel

Alcina

Joyce DiDonato, Maite Beaumont, Karina Gauvin, Kobie van Rensburg u.a., Il Complesso Barocco, Alan Curtis

Archiv Produktion/Universal 477 7374
»

Francesco Gasparini, Francesco Bartolomeo Conti, Ruggiero Fedeli, Domenico Natale Sarri u.a.

Dolce mio ben - Italienische Kantaten und Opernarien aus der Musikbibliothek des Schlosses Sondershausen

Maite Beaumont, Lautten Compagney, Wolfgang Katschner

Berlin Classics/Edel 0017702 BC
»

Georg Friedrich Händel

Giulio Cesare

Elena de la Merced, Maite Beaumont, Ewa Podles, Flavio Oliver, David Menéndez, Jordi Domènech, Oliver Zwarg u.a., Orchester des Liceu Barcelona, Chor des Liceu Barcelona, Michael Hofstetter

TDK/Naxos DV-OPGCES
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Durch Raum und Zeit: Die Lautten Compagney von Wolfgang Katschner ist bekannt für ihre Sprünge quer durch musikalische Epochen. Neben der Alten Musik beherrschen die Berliner Barockexperten auch jüngeres Repertoire, dem sie sich gerne in frischen Bearbeitungen nähern. Enttäuscht wurde man von den letzten Konzept-Alben freilich nicht. Da trafen schon Merula auf Glass, Biber auf Piazzolla und Dufay auf Reich. Der neueste Streich musikalischer Kombinatorik bringt nun wieder ein […] mehr »


Top