Marie-Claude Chappuis

Gefragt

Bernarda Fink

Drum singe, wem auch Tanz gegeben

Sie hat den Tango im Blut. Davon zeugt nicht nur ihre neueste CD mit argentinischen Liedern. Auch ihre Opern- und Liedaufnahmen atmen jenen besonderen Charme von Leidenschaft, Temperament und Hingabe. Vom belgischen Sänger und Dirigenten René Jacobs ließ sich die elegante Argentinierin jüngst wieder aufs Mozartparkett begleiten. Und das mit Bravour! Carsten Niemann traf die Mezzosopranistin in den Berliner Teldex Studios.
zum Artikel »



Rezensionen

Georg Philipp Telemann

Brockes-Passion

Birgitte Christensen, Lydia Teuscher, Marie-Claude Chappuis, Donát Havár, Daniel Behle, Johannes Weisser, RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin, René Jacobs

harmonia mundi HMC 902013.14
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Idomeneo

Saimir Pirgu, Marie-Claude Chappuis, Julia Kleiter, Eva Mei u.a., Arnold Schoenberg Chor, Solisten des Züricher Balletts, Concentus Musicus Wien, Nikolaus Harnoncourt, Heinz Spoerli

Styriarte (über www.styriarte.com)
»

Wolfgang Amadeus Mozart

La finta giardiniera

Sophie Karthäuser, Alex Penda, Sunhae Im, Marie-Claude Chappuis, Jeremy Ovenden, Nicolas Rivenq, Michael Nagy, René Jacobs, Freiburger Barockorchester

harmonia mundi HMC 902126.28
»

Georg Philipp Telemann

Miriways

André Morsch, Robin Johannsen, Sophie Karthäuser, Lydia Teuscher, Michael Nagy, Marie-Claude Chappuis, Anett Fritsch, Akademie für Alte Musik Berlin, Bernard Labadie u. a.

Pentatone/Naxos PTC5186842
»

Jean-Philippe Rameau

Pygmalion, Les fêtes de Polymnie

Cyrille Dubois, Marie-Claude Chappuis u.a., Arnold Schönberg Chor, Les Talens Lyriques, Christophe Rousset

Aparté/harmonia mundi AP155
»

Emilio de Cavalieri

Rappresentatione di Anima et di Corpo

Marie-Claude Chappuis, Johannes Weisser, Gyula Orendt, Mark Milhofer, Marcos Fink, Chor der Staatsoper Berlin, Concerto Vocale, Akademie für Alte Musik Berlin, René Jacobs

harmonia mundi HMC902200.01
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Requiem d-Moll

Sophie Karthäuser, Marie-Claude Chappuis, Maximilian Schmitt, Johannes Weisser, RIAS Kammerchor, Freiburger Barockorchester, René Jacobs

harmonia mundi HMM 902291
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 9

Regula Mühlemann, Marie-Claude Chappuis, Maximilian Schmitt, Thomas E. Bauer, NFM Choir, Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini

Sony 19075870962
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Es gibt zwei Arten von Variationswerken. Die einen machen ganz banal ihrem Namen alle Ehre und variieren etwas, in der Regel eine Melodie. Die anderen gehen darüber hinaus. In die erste Kategorie fallen unter anderem auch Werke prominenter Jubiläumskomponisten, die man getrost in der Schublade lassen kann. In die zweite Kategorie fällt eher wenig. Als Igor Levit sich 2015 den großen pianistischen Variationswerken widmete, durften zwei natürlich nicht fehlen. Klar, Beethovens […] mehr »


Top