Markus Poschner

Gefragt

Landestheater Linz

Lebendiges Kunstwerk

Das Landestheater Linz stellt Heiner Müllers legendäre Bayreuther Deutung von „Tristan und Isolde“ neu zur Diskussion.
zum Artikel »

Musikstadt

Bremen: Steife Kulturbrise

Die Auszeichnung »Opernhaus des Jahres 2007« soll kein bequemes Ruhekissen sein: Dank GMD Markus Poschner und Intendant Hans-Joachim Frey herrscht weiterhin Aufbruchstimmung in Bremen. Und mit der Deutschen Kammerphilharmonie verfügt man über eines der aufregendsten Kammerensembles der Republik. Jörg Königsdorf hörte sich um in der Hansestadt.
zum Artikel »

Pasticcio

Als Hermann Schneider, seines Zeichens Intendant des Linzer Landestheaters, zu Beginn der laufenden Spielzeit den „Oberösterreichischen Nachrichten“ ein Interview gab, konnte man herauslesen, das
zum Artikel »



Rezensionen

Camille Saint-Saëns

Orchesterlieder

Markus Poschner, Orchestra della Svizzera Italiana, Yann Beuron, Tassis Christoyannis

Alpha/Note 1 ALP273
»

Johannes Brahms

Vier Sinfonien

Markus Poschner, Orchestra della Svizzera Italiana

Sony Classical 88985388869
»

William Walton, Max Bruch, Arvo Pärt

Violakonzert, „Kol Nidrei“, Romanze, „Fratres“

Nils Mönkemeyer, Bamberger Symphoniker, Markus Poschner

Sony 88985360192
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Auf zu neuen Ufern: Wer nun zum zweiten Advent schon die Nase gestrichen voll hat von der Weihnachtsmarktbeschallung, aber noch immer nicht so richtig in Stimmung gekommen ist, kann es mal mit einem Seitenblick probieren. Die lange Chortradition der Briten hat ein reiches Weihnachtsliedrepertoire entstehen lassen, darin finden sich mittelalterlich-herbe Melodien, festlich-eingängige Choräle und auch harmonisch üppige Chorsätze der Romantik, die es mit Brahms und Reger spielend aufnehmen […] mehr »


Top