Markus Schäfer


Rezensionen

Georg Friedrich Händel

Der Messias (Mozartfassung)

Marlis Petersen, Markus Schäfer, Margot Oitzinger, Marek Rzepka, Hannoversche Hofkapelle, Maulbronner Kammerchor, Jürgen Budday

Maulbronn Monastery Edition/Klassik Center KuK 61
»

Ludwig Berger, Franz Schubert

Die schöne Müllerin

Markus Schäfer, Tobias Koch

CAvi/Note 1 CAVI 8553333
»

Bedřich Smetana

Die verkaufte Braut (in der Uraufführung der authentischen deutschen Fassung)

Dorothea Röschmann, Kurt Streit, Anton Scharinger, Elisabeth Kulman, Yasushi Hirano, Elisabeth von Magnus, Ruben Drole, Markus Schäfer, Heinz Zednik, Bibiana Nwobilo, Nenad Marinkovic, Arnold Schoenberg Chor, Chamber Orchestra of Europe, Nikolaus Harnoncourt, Philipp Harnoncourt

Styriarte Festival-Edition 004.2012
»

Felix Mendelssohn Bartholdy

Elias

Sibylla Rubens, Rebecca Martin, Markus Schäfer, Alexander Marco-Buhrmester, Windsbacher Knabenchor, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Karl-Friedrich Beringer

Sony Classical/Sony BMG 88697 16415-2
»

Georg Friedrich Händel

Jephta

Markus Schäfer, Patrick van Goethem, Britta Schwarz, Miriam Meyer u.a., Kammerchor der Frauenkirche Dresden, Dresdner Barockorchester, Matthias Grünert

Carus/Note 1 CAR83.422
»

Max Reger

Lieder

Markus Schäfer, Ernst Breidenbach

Membran Music NCA 60165
»

Sigfrid Karg-Elert

Lieder

Markus Schäfer, Ernst Breidenbach

Membran Music 60152-215
»

Michael Haydn

Requiem, Sinfonien P 9 u. P 16

Johannette Zomer, Helena Rasker, Markus Schäfer, Klaus Mertens, Schweizer Kammerchor, Kammerorchester Lausanne, Christian Zacharias

MDG/Codaex 340 1245-2
»

Diverse

„... vom küsslichen Mund ...“ - Lieder der Zeit von Wolfgang Amadeus Mozart

Markus Schäfer, Christine Schornsheim

Crystal/Delta Music
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top