home

N° 1290
28.01. - 03.02.2023

nächste Aktualisierung
am 04.02.2023



Maxim Emelyanychev

Gefragt

Il Pomo d’Oro

Im Händel-Himmel

Mag diese Oratorienheldin arg tugendhaft sein: Musikalisch ist die neue „Theodora“-Einspielung des Ensembles die reinste Verführung.

mehr

Fanfare

Proben, Pleiten und Premieren: Höhepunkte in Oper und Konzert

Wir bleiben zu Hause, reisen nicht und streamen uns durch die neue, eigentlich gar nicht so schöne Lockdown-Opernwelt. Und stellen fest, wie wichtig […]

mehr

Jakub Józef Orliński

Mit Testosteron gesungen

Countertenöre klangen für ihn immer zu weiblich. Da machte dieser Pole ‚männliche’ Obertöne zu seiner Spezialität.

mehr

Franco Fagioli

Typecasting

Nach den Opern von Vinci, Mozart, Rossini und Porpora befindet sich der argentinische Countertenor ganz im Händel-Fieber.

mehr

Max Emanuel Cencic

Generation Golf

Dem Countertenor gelingt mit „Arie Napoletane“ sein vielleicht bestes Album. Und das will etwas heißen.

mehr



Rezensionen

Georg Friedrich Händel

Agrippina

Joyce DiDonato, Elsa Benoit, Luca Pisaroni, Franco Fagioli, Jakub Józef Orlinski, Marie-Nicole Lemieux, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev u. a.

Erato/Warner 9029533658
mehr

Nicola Fago, Johann David Heinichen, Domènech Terradellas, Jan Dismas Zelenka, Johann Adolph Hasse, Francesco Durante u.a.

Anima Sacra (Arien)

Jakub Józef Orliński, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev

Erato/Warner 9029563374
mehr

Alessandro Scarlatti, Leonardo Leo, Nicola Porpora, Giovanni Battista Pergolesi, Leonardo Vinci

Arie Napoletane

Max Emanuel Cencic, Il Pomo d´Oro, Maxim Emelyanychev

Decca/Universal 478 8422
mehr

Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Niccolò Jommelli, Leonardo Leo, Claudio Monteverdi

In War & Peace (Arien)

Joyce DiDonato, Il Pomo d´Oro, Maxim Emelyanychev

Erato/Warner 9029592846
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Klaviersonaten

Maxim Emelyanychev

Aparté/harmonia mundi AP161
mehr

Joseph Haydn

Klaviertrios

Riccardo Minasi, Maxim Emelyanychev, Federico Toffano

dhm/Sony 88875178782
mehr

Georg Friedrich Händel

Serse

Franco Fagioli, Vivica Genaux, Inga Kalna, Francesca Aspromonte, Cantica Symphonia, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev u.a.

DG/Universal 4835784
mehr

Aaron Copland, Georg Friedrich Händel, Christoph Willibald Gluck, Charles Ives u. a.

„Eden“

Joyce DiDonato, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev

Erato/Warner 9029646515
mehr

Francesco Cavalli, Georg Friedrich Händel, Giuseppe Conti, Johann Adolf Hasse

„Facce d’amore“

Jakub Józef Orliński, Il pomo d’oro, Maxim Emelyanychev

Erato/Warner Music 9029542338
mehr

Georg Friedrich Händel

„Theodora“

Lisette Oropesa, Joyce DiDonato, Michael Spyres, John Chest, Paul-Antoine Bénos-Djian, Massimo Lombardi il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev

Erato/Warner 505419717791
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Auf Anregung seines Lehrers Carl Friedrich Zelter schrieb der blutjunge Felix Mendelssohn Bartholdy im Alter von 12 bis 14 Jahren zwölf Streichersinfonien im Zeitraum von 1821 bis 1823. Diese Werke bildeten sein Übungs- und Experimentierterrain für den musikalischen Satz, die Instrumentation und die sinfonische Form. Mendelssohn überschrieb die Stücke, die er mal mit drei und mal mit vier Sätzen gestaltete, wechselweise mit „Sinfonia“ oder „Sonata“. In ihnen fand die […] mehr


Abo

Top