Michael Schade

Gefragt

Fanfare

Das Spannendste war noch die Umstellung einiger Musiknummern, die dramaturgisch wirklich mehr Sinn machten. Ansonsten durfte man bei der szenisch braven, musikalisch mauen Neuinszenierung von Mozarts
zum Artikel »

Christiane Karg

Silberne Lieder

„Heimliche Aufforderung“, die vierte Solo-CD der Sopranistin, lässt Worte und Klang verführerisch verschmelzen.
zum Artikel »

Fanfare

Der Dirigent, die wunderliche Gattung. Herrscher über die Welt, zumindest die der Klänge, und manchmal auch darüber hinaus, wir haben ja alle unseren Canetti gelesen, um zu wissen, wie mächtig die
zum Artikel »

Habt Mut!

Im Hörtest: Beethovens "Fidelio"

Vor 200 Jahren, am 20. November 1805, fand im Theater an der Wien die Uraufführung von „Fidelio oder Die eheliche Treue“ von Ludwig van Beethoven statt. Grund genug, das musikhistorische Ereignis mit einem diskografischen Rundumblick zu würdigen. Die wichtigsten „Fidelio“-Einspielungen hat sich noch einmal Guido Fischer angehört.
zum Artikel »

Die Samtpeitsche

Renée Fleming

Die „Diva“! Letztes lebendes Mysterium der Opernwelt. Eine Aura, die zu tragen vielen Sängerinnen heute beinahe schon peinlich ist. Renée Fleming ist eine Diva mit Haut und Haaren. Über die großen Frauenfiguren bei Strauss, über den Glanz und die Schattenseiten des Sängerlebens, über Liebe und Lampenfieber sprach „The beautiful voice“ mit Jochen Breiholz.
zum Artikel »



Rezensionen

Franz Schubert

"Das letzte Jahr" (Schwanengesang u. a.)

Michael Schade, John Mark Ainsley, Anthony Rolfe Johnson (Tenor), Graham Johnson (Klavier) u. a.

Hyperion/Koch CDJ33037
»

Franz Liszt

Christus

Henriette Bonde-Hansen, Iris Vermillion, Michael Schade, Andreas Schmidt, Krakauer Kammerchor, Gächinger Kantorei Stuttgart, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Helmuth Rilling

Hänssler/Naxos 98.121
»

Gustav Mahler

Das Lied von der Erde

Violeta Urmana, Michael Schade, Wiener Philharmoniker, Pierre Boulez

Deutsche Grammophon 469 526-2
»

Richard Wagner

Die Meistersinger von Nürnberg

Falk Struckmann, Ain Anger, Adrian Eröd, Johan Botha, Michael Schade, Ricarda Merbeth, Michaela Selinger u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Christian Thielemann

medici arts/Naxos 2072488
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Christiane Oelze, Michael Schade, Gerald Finley, Constanze Backes, Cyndia Sieden u.a., Monteverdi Choir, English Baroque Soloists, John Eliot Gardiner

Archiv Produktion 449 166-2
»

Johann Sebastian Bach

Edition Bachakademie Folge 4: Matthäus-Passion

Christiane Oelze, Ingeborg Danz, Michael Schade, Matthias Goerne, Thomas Quasthoff, Gächinger Kantorei Stuttgart, Bach-Collegium Stuttgart, Helmuth Rilling

Hänssler/Naxos 92.074
»

Johann Sebastian Bach

Johannes-Passion

Michael Schade, Matthias Goerne, Juliane Banse, Ingeborg Danz, James Taylor, Andreas Schmidt

Hänssler/Naxos 4 010276 015758
»

Henry Purcell

King Arthur

Isabel Rey, Barbara Bonney, Birgit Remmert, Michael Schade, Oliver Widmer, Michael Maertens, Dietmar König, Christoph Bantzer, Sylvie Rohrer, Ulli Maier, Werner Wölbern u.a., Concentus Musicus Wien, Wiener Staatsopernchor, Nikolaus Harnoncourt, Jürgen Flimm

EuroArts/Naxos 2054509
»

Giuseppe Verdi

Messa da Requiem

Arnold Schoenberg Chor, Eva Mei, Bernarda Fink, Michael Schade, Ildebrando D’Arcangelo, Wiener Philharmoniker, Nikolaus Harnoncourt

RCA/Sony-BMG 82876 61244 2
»

Georg Friedrich Händel

Messiah

Christine Schäfer, Anna Larsson, Michael Schade, Gerald Finley, Arnold Schoenberg Chor, Concentus Musicus Wien, Nikolaus Harnoncourt

DHM/Sony BMG 28766 4070-2
»

Joseph Haydn

Orlando Paladino

Patricia Petibon, Christian Gerhaher, Michael Schade, Elisabeth von Magnus, Concentus Musicus Wien, Nikolaus Harnoncourt

deutsche harmonia mundi 73370
»

Felix Mendelssohn Bartholdy

Sinfonie Nr. 2 „Lobgesang“

Christiane Karg, Christina Landshamer, Michael Schade, Symphonieorchester des BR, Chor des BR, Pablo Heras-Casado

harmonia mundi HMC 902151
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Zaide

Diana Damrau, Michael Schade, Florian Boesch, Tobias Moretti, Concentus Musicus Wien, Nikolaus Harnoncourt

DHM/Sony BMG 82876 84996-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Auf zu neuen Ufern: Wer nun zum zweiten Advent schon die Nase gestrichen voll hat von der Weihnachtsmarktbeschallung, aber noch immer nicht so richtig in Stimmung gekommen ist, kann es mal mit einem Seitenblick probieren. Die lange Chortradition der Briten hat ein reiches Weihnachtsliedrepertoire entstehen lassen, darin finden sich mittelalterlich-herbe Melodien, festlich-eingängige Choräle und auch harmonisch üppige Chorsätze der Romantik, die es mit Brahms und Reger spielend aufnehmen […] mehr »


Top