Michel Godard

Gefragt

Blind gehört

Katharina Bäuml

„Die Schalmei ist schon ein wildes Ding“
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Wenn Max seine Agathe fast nicht kriegt und vor der Entscheidung, sich das Gelingen des Probeschusses mit magischen Gewehrkugeln zu erschleichen, in Verzweiflung ausbricht – dann würde man heute vi
zum Artikel »



Rezensionen

Johannes Hieronymus Kapsberger, Johann Sebastian Bach, Erik Satie u.a.

Calling The Muse (Old and New Pieces For Theorbo)

Bruno Helstroffer, Rosemary Standley, Jean-Luc Debattice, Michel Godard, Emek Evci

Alpha/Note 1 ALP391
»

Dedications

Michel Godard, Patrick Bebelaar

Intuition/Sunny Moon INT 34342
»

Ivresses

Michel Godard

Yellowbird (Enja HW)/Soulfood yeb-7718
»

Stupor Mundi

Vincent Klink, Patrick Bebelaar, Michel Godard, Gavino Murgia, Carlo Rizzo

dml/Fenn DML034
»

Michel Godard, Lee Santana, Maurizio Cazzatti, Thomas Eisenhuet u.a.

Tre bassi – De Profundis

Alain Buet, Paul Willenbrock, Philippe Roche, Michel Godard, Hille Perl, Lee Santana

Carpe Diem/Klassik Center CD16274
»

Trio Rouge

Lucilla Galeazzi, Vincent Courtois, Michel Godard

Intuition/Alive INT 33532
»

TubaTubaTu

Michel Godard, Dave Bargeron

enja/harmonia mundi ENJA CD 9148-2
»

Diverse

Une Messe pour la Saint-Michel & tous les saints anges

Freddy Eichelberger, Michel Godard, Ludus Modalis

Alpha/Note 1 ALP 514
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Was erlauben Patricia Kopatchinskaja? Mit Vivaldi hat dieses Album jedenfalls herzlich wenig zu tun, zumindest mit jenem barocken Konzertvielschreiber- und Vier-Jahres-Zeiten-Vivaldi, dessen Klangsprache man mittlerweile doch recht gut zu kennen glaubt. Zwar spielt die exzentrische, das Risiko liebende, nie Gewöhnliches abliefernde Geigerin auf „Whatʼs next, Vivaldi?“ offiziell dessen Solokonzerte – doch wie bitte tut sie das!? Die Tempi sind aberwitzig schnell, als ginge es um Rekorde. […] mehr »


Top