Mihaela Ursuleasa


Rezensionen

Dmitri Schostakowitsch

Cellokonzert Nr. 2 g-Moll op. 126, Cellosonate d-Moll op. 40

Sol Gabetta, Mihaela Ursuleasa, Münchner Philharmoniker, Marc Albrecht

SonyBMG 88697 34261-2
»

Ludwig van Beethoven, Maurice Ravel, Johannes Brahms, Alberto Ginastera, Paul Constantinescu

Klavierwerke

Mihaela Ursuleasa

Berlin Classics/Edel 0016542BC
»

Diverse

Rapsodia

Patricia Kopatchinskaja, Viktor Kopatchinsky, Emilia Kopatchinskaja, Mihaela Ursuleasa

naïve/Indigo 954442
»

Diverse

Romanian Rhapsody

Mihaela Ursuleasa

Berlin/Edel 0016642BC
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Erstens kommt es anders: Die Vielzahl der Initiativen klassischer Musik, die gerade auf die in selbstgewählter Isolation befindlichen Freunde dieser Musik einstürmt, ist enorm. Wäre die Lage der meisten freien Musikerinnen und Musiker nicht so verzweifelt angesichts der Veranstaltungsabsagen, könnte man sich ungetrübt über die Frische und Begeisterung freuen, die da zutage tritt. Auch das RONDO ist nicht unverschont geblieben – da Einzelhandel und Bibliotheken geschlossen sind, wollen […] mehr »


Top