Musica Fiorita

Gefragt

Weihnachten

Ganz schön schräg

Für Faule, für Experimentierfreudige und selbst für Festmuffel – bei den Weihnachtsalben ist wieder für jeden etwas dabei.
zum Artikel »



Rezensionen

Barbara Strozzi

Kantaten, Arien, Lamenti

Susanne Rydén, Ensemble Musica Fiorita

HMF/Helikon HMC 7 94881 50412 1
»

Baldassare Vialardo, Giovanni Paolo Cima, Ignazio Donati u.a.

Missa „Vestiva i colli“, Kompositionen auf das Madrigal „Vestiva i colli“

Musica Fiorita, Daniela Dolci

Pan Classics/Note 1 PC10344
»

Antonio Caldara

Requiem

Musica Fiorita, Daniela Dolci

Pan/Note 1 PC 10296
»

Elisabeth Jacquet de la Guerre

Sonaten Nr. 1 - 6 für ein oder zwei Violinen und Basso Continuo

Musica Fiorita, Daniela Dolci

PAN Classics/Note 1 PC 10333
»

Domenico Zanatta, Francesco Cavalli, Barbara Strozzi, Giovanni Battista Fontana

Venezia

Flavio Ferri-Benedetti, Musica fiorita, Daniela Dolci

Panclassics/Note 1 PC10359
»

Giovanni Paolo Cima

Vespro della Beata Virgine

Musica Fiorita, Cantilena Antiqua, Daniela Dolci

Pan Classics/Note 1 PC 10316
»

Giacomo Perti

„Grands motets“

Basler Madrigalisten, Musica Fiorita, Daniela Dolci

Panclassics/Note 1 PC10357
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es gibt Musik, die macht die trübe Kälte und die eisigen Regengüsse der vergangenen Tage vergessen, heizt so richtig ein. Und dabei sind die Stücke, die das Amsterdamer Cello Octet und Sopranistin Nuria Rial auf dieser CD unter dem einfachen Titel „Vocalise“ versammelt haben, alles andere als leichtfüßige Sommerhits, wie sie jeden Frühling nach Standardplan den Popmarkt überschwemmen. Nein, bei den „Four Seasons“ von Astor Piazzolla und seinen „Bachianas Brasileiras“ handelt […] mehr »


Top