Nadja Michael

Gefragt

Premierenabo

Bei allem Jubel über den Siegeszug der Barockoper – auf DVD hat sich die Wiederentdeckung des musiktheatralischen Schaffens von Händel, Vivaldi und Co bislang kaum niedergeschlagen. Während es si
zum Artikel »



Rezensionen

Giuseppe Verdi

Macbeth

Giovanni Meoni, Nadja Michael, Fabrizio Beggi, Giuseppe Valentino Buzza, Marco Ciaponi, Podlasie Opera and Philharmonic Choir, Europa Galante, Fabio Biondi u.a.

Glossa/Note 1 CGD923411
»

Richard Strauss

Salome

Nadja Michael, Michael Volle, Thomas Moser, Chor der Oper Covent Garden, Orchester der Oper Covent Garden, Philippe Jordan

Opus Arte/Naxos OA 0996 D
»

Giacomo Puccini

Tosca

Nadja Michael, Zoran Todorovitsch, Gidon Saks, Bregenzer Festspielchor, Wiener Symphoniker, Ulf Schirmer

Phoenix Edition/Naxos PE 801
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Olivier Messiaens Turangalîla-Sinfonie zählt ohne Zweifel zu den eindrücklichsten und gewaltigsten Monumenten der Sinfonik des 20. Jahrhunderts. Dieses mit 80 Minuten überlange Monstrum von Sinfonie spielt man nicht ohne Weiteres – weder live im Konzertsaal, noch auf CD ein. Und so war es durchaus ein Ereignis, als das Mannheimer-Nationaltheaterorchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Alexander Soddy diesen Meilenstein in Prä-Corona-Zeiten dank Spendenunterstützung als […] mehr »


Top