home

N° 1229
27.11. - 03.12.2021

nächste Aktualisierung
am 04.12.2021



Nadja Michael

Gefragt

Premierenabo

Bei allem Jubel über den Siegeszug der Barockoper – auf DVD hat sich die Wiederentdeckung des musiktheatralischen Schaffens von Händel, Vivaldi un[…]

mehr



Rezensionen

Giuseppe Verdi

Macbeth

Giovanni Meoni, Nadja Michael, Fabrizio Beggi, Giuseppe Valentino Buzza, Marco Ciaponi, Podlasie Opera and Philharmonic Choir, Europa Galante, Fabio Biondi u.a.

Glossa/Note 1 CGD923411
mehr

Richard Strauss

Salome

Nadja Michael, Michael Volle, Thomas Moser, Chor der Oper Covent Garden, Orchester der Oper Covent Garden, Philippe Jordan

Opus Arte/Naxos OA 0996 D
mehr

Giacomo Puccini

Tosca

Nadja Michael, Zoran Todorovitsch, Gidon Saks, Bregenzer Festspielchor, Wiener Symphoniker, Ulf Schirmer

Phoenix Edition/Naxos PE 801
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Zum Warmwerden: Von Tenören, die gerne auf der Rasierklinge zwischen Kunst und Kommerz reiten, ist es ja bekannt. Das aber auch Instrumentalisten „ihr“ Weihnachtsalbum aufnehmen, hat Seltenheitswert. Zumal, wenn es auch noch so glückt wie im Fall des Harfenisten Xavier de Maistre. Der verbindet gleich mehrere Programmideen. So ist dieses Album nämlich nicht nur Begleitmusik fürs Weihnachtszimmer, sondern auch eine Verneigung vor einem großen Kollegen unter den Konzertharfenisten, […] mehr


Abo

Top