Niccolò Paganini


Rezensionen

Niccolò Paganini

24 Capricci

Thomas Zehetmair

ECM/Universal 476 3318
»

Niccolò Paganini

24 Capricen

Mayuko Kamio

RCA/Sony Music 88697 44944-2
»

Niccolò Paganini

24 Capricen

Julia Fischer

Decca/Universal 478 2274
»

Niccolò Paganini

24 Capricen op. 1

Tianwa Yang

HUGO/Continuo HRP 7225-2
»

Niccolò Paganini

24 Capricen op. 1

Augustin Hadelich

Warner 9029572822
»

Salvatore Sciarrino, Giuseppe Tartini, Luciano Berio, Niccolò Paganini

Capricci, „Teufelstriller“-Sonate, Sequenza VIII

Michael Barenboim

Accentus/Naxos ACC30431
»

Niccolò Paganini

Konzerte für Violine und Orchester II und IV

Ingolf Turban, WDR Rundfunkorchester, Lior Shambadal

WDR Telos/Klassik Center TLS 047
»

Camille Saint-Saëns, Gabriel Fauré, Fritz Kreisler, Niccolò Paganini, Astor Piazzolla u.a.

My Tunes Vol. 2

Jan Vogler, Dresdner Kapellsolisten, Helmut Branny

Sony Classical 88697 690332
»

Niccolò Paganini

Violinkonzert Nr. 1

Shlomo Mintz, Limburg Sinfonieorchester Maastricht, Yoël Levi

Challenge Classics/SunnyMoos CC 72197
»

Niccolò Paganini, Louis Spohr

Violinkonzert Nr. 1, Violinkonzert Nr. 8 ("In Form einer Gesangsszene")

Hilary Hahn, Schwedisches Radio-Sinfonieorchester, Eiji Oue

DG/Universal 477 62324
»

Niccolò Paganini

Violinkonzerte 1 & 2

Kristóf Baráti, NDR Radiophilharmonie Hannover, Eiji Oue

Berlin Classics/Edel 0016462BC
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es gibt Musik, die macht die trübe Kälte und die eisigen Regengüsse der vergangenen Tage vergessen, heizt so richtig ein. Und dabei sind die Stücke, die das Amsterdamer Cello Octet und Sopranistin Nuria Rial auf dieser CD unter dem einfachen Titel „Vocalise“ versammelt haben, alles andere als leichtfüßige Sommerhits, wie sie jeden Frühling nach Standardplan den Popmarkt überschwemmen. Nein, bei den „Four Seasons“ von Astor Piazzolla und seinen „Bachianas Brasileiras“ handelt […] mehr »


Top