Nicolas Gombert


Rezensionen

Josquin Desprez, Nicolas Gombert, Dario Costello, Carlo Gesualdo, Samuel Scheidt u.a.

La morte della ragione

Il Giardino Armonico, Giovanni Antonini

Alpha/Note 1 ALP450
»

Claudio Monteverdi, Giaches de Wert, Nicolas Gombert

Missa in illo tempore u.a.

Odhecaton, Paolo da Col

Ricercar/Note 1 RIC 322
»

Nicolas Gombert

Missa Media Vita in Morte Sumus

Hilliard Ensemble

ECM/Universal 1884
»

Nicolas Gombert

Motetten

Beauty Farm

Fra Bernardo/Note 1 FB 1504211
»

Josquin Desprez, Giovanni Pierluigi da Palestrina, John Dowland, Nicolas Gombert, Hans Leo Hassler u.a.

Musik in Europa zur Zeit der Renaissance

Cantus Cölln, Collegium Vocale Gent, Deller Consort, Huelgas Ensemble u.a.

Ricercar/Note 1 RIC 106
»

Jean Richafort, Benedictus Appenzeller, Nicolas Gombert, Josquin Desprez

Requiem in memoriam Josquin Desprez

The King’s Singers

Signum/Note 1 SIGCG326
»

Giovanni Pierluigi da Palestrina, Nicolas Gombert, Orlando di Lasso u.a.

Song Of Songs

Stile Antico

harmonia mundi HMU 807489
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Heute auf den Tag genau, am 26. Januar, wäre sie 75 Jahre alt geworden: Jacqueline du Pré, die viel zu früh verstorbene Ausnahmecellistin, Schülerin von Pablo Casals und Mstislaw Rostropowitsch. Legendär ist nicht nur ihre Aufnahme des Cellokonzerts von Edward Elgar, nein, das Werk selbst, mittlerweile beliebt im Konzertsaal, erfuhr durch du Pré erst seinen Aufschwung: Die Londoner Uraufführung am 27. Oktober 1919 war zunächst eine große Enttäuschung. Der Dirigent Albert Coates hatte […] mehr »


Top