Nobuko Imai


Rezensionen

Sergei Tanejew

Kammermusik

Mikhail Pletnev, Vadim Repin, Nobuko Imai, Lynn Harrell

DG/Universal 477 5419
»

Franz Schubert

Klavierquintett A-Dur ("Forellenquintett")

Trio Fontenay, Nobuko Imai, Chi-chi Nwanoku

Teldec/Warner Classics 0630-13153-2
»

Robert Schumann

Klavierquintett op. 44, Fantasiestücke op. 73 u.a.

Martha Argerich, Alexandre Rabinowitsch, Lucy Hall, Dora Schwarzberg, Nobuko Imai, Natalia Gutman, Mischa Maisky, Marie-Luise Neunecker

EMI 5 57308 2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Sinfonia concertante Es-Dur KV 364, Konzert für Violine, Klavier und Orchester D-Dur KV Anh. 56 (Rekonstruktion von Philip Wilby)

Christoph Eschenbach, NDR Sinfonieorchester, Midori, Nobuko Imai

Sony SK 89488
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Das ging fix! In Schumanns „Haushaltsbuch“ kann man nachlesen, wenn auch gewohnt kryptisch, wie rasch er mit der Arbeit an seinem Klaviertrio op. 110 vorankam: „1. Okt. 1851 Kompositionsgedanken, 2. Okt. Triogedanken, 3. Okt. 1. Satz fertig, 4. Okt. 2. Satz, 5. Okt. 3. Satz, Freude, 27. Okt. Probe zum Trio zum ersten Mal, Freude.“ Dabei war Schumann sonst nicht unbedingt ein Schnellschreiber wie etwa Mozart. Doch die vier Sätze wirken wie aus einem Guss, wie in einem Schaffensrausch zu […] mehr »


Top